Santander Consumer Bank AG

Santander Universitäten und DHV werden Partner

Mönchengladbach (ots) -

- Santander Universitäten neuer Premiumpartner des DHV
- Förderung verschiedener Projekte 

Der Deutsche Hochschulverband (DHV) und Santander Universitäten werden Kooperationspartner. Eine entsprechende Vereinbarung unterzeichneten die Vizepräsidentin des DHV Professorin Dr. Claudia Solzbacher und der Geschäftsführer des DHV, Dr. Michael Hartmer, und Pedro de Elejabeitia, Vorstandsmitglied der Santander Consumer Bank AG, in Bonn.

Santander Universitäten wird als Premiumpartner das Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro für die Auszeichnung "Präsident/Rektor des Jahres" stiften, mit dem der DHV seit 2009 jährlich einen Rektor bzw. Präsidenten für vorbildliche Amtsführung ehrt. Außerdem wird Santander das Stipendienprogramm TANDEM unterstützen, mit dem die vom DHV gegründete Deutsche Universitätsstiftung Studierende aus Nichtakademikerfamilien, oftmals mit Migrationshintergrund, fördert. 30 Stipendiaten werden jährlich von einem fach- und studienortnahen Hochschullehrer während des Studiums begleitet. Insgesamt werden aktuell 90 Stipendiaten betreut. Außerdem unterstützt Santander Universitäten das Fundraising des DHV und so dessen Kommunikationsaktivitäten mit den Mitgliedern des Verbandes.

"Wir freuen uns, mit dieser Kooperation eine Brücke zwischen Wissenschaft und Wirtschaft zu schlagen", erklärte DHV-Vizepräsidentin Frau Professorin Solzbacher.

"Santander Universitäten fördert u.a. den internationalen Austausch von Lehre und Forschung, die Entwicklung von Innovationen an Universitäten und Stipendienprogramme. Ich freue mich sehr über die Zusammenarbeit von Santander Universitäten mit dem DHV. Neben unserem Engagement als Förderer der Gala der Wissenschaften wollen wir im Rahmen des TANDEM-Programms junge Menschen aus Nichtakademikerfamilien unterstützen, damit sie ihr Studium erfolgreich abschließen können.", betonte Pedro de Elejabeitia, Vorstandsmitglied der Santander Consumer Bank AG.

Santander Universitäten ist Teil des globalen Unternehmensbereichs Santander Universidades, über den Banco Santander seit 1996 inzwischen weltweit über 1.100 einzigartige Kooperationen mit Universitäten aufgebaut hat. Diese Kooperationen unterscheiden sich von jenen anderer nationaler und internationaler Banken: Banco Santander fördert akademische Institutionen in den Bereichen Lehre und Forschung, internationale Kooperationen, Wissens- und Technologietransfer, Unternehmensinitiativen, Austauschmöglichkeiten für Studenten und Innovation. Weitere Informationen zu Santander Universidades können im Internet unter www.santander.com/universities abgerufen werden. Informationen zu Santander Universitäten in Deutschland finden sich unter www.santanderbank.de/universitaeten.

Banco Santander (SAN.MC, STD.N, BNC.LN) ist eine Privat- und Geschäftskundenbank mit Sitz in Spanien und Präsenz in zehn Kernmärkten. Santander ist gemessen am Börsenwert die größte Bank in der Eurozone. Im Jahr 1857 gegründet, verfügte Santander Ende 2013 über ein verwaltetes Vermögen von 1.340 Mrd. Euro. Santander hat weltweit mehr als 107 Millionen Kunden, rund 13.230 Filialen - mehr als jede andere internationale Bank - und rund 183.000 Mitarbeiter. Sie ist die größte Finanzgruppe in Spanien und Lateinamerika und ist führend in Großbritannien, Portugal, Deutschland, Polen und dem Nordosten der USA. Im ersten Halbjahr 2014 erzielte Santander ein Nettobetriebsergebnis von 2,76 Mrd. Euro, eine Steigerung von 22 Prozent zum Vorjahreszeitraum.

Die Santander Consumer Bank AG ist ein profilierter Anbieter von Finanzdienstleistungen im Privatkundengeschäft. Darüber hinaus ist sie der größte herstellerunabhängige Finanzierer in den Bereichen Auto, Motorrad und (Motor-) Caravan in Deutschland. Auch bei der Finanzierung von Konsumgütern ist das Institut führend. Die Santander Consumer Bank bietet über ihre bundesweit mehr als 300 Filialen, ihr TeleCenter sowie via Internet eine umfassende Palette klassischer Bankprodukte an. Sie ist eine hundertprozentige Tochter der spanischen Banco Santander und in Deutschland mit den Marken Santander Consumer Bank, Santander Bank und Santander Direkt Bank vertreten.

Pressekontakt:

Alicia Santa Maria
Communications
02161 - 6905749
alicia.santamaria@santander.de

Weiteres Pressematerial (inkl. Fotos) finden Sie unter
presse.santander.de.

Original-Content von: Santander Consumer Bank AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Santander Consumer Bank AG

Das könnte Sie auch interessieren: