Santander Consumer Bank AG

Santander und Mazda vereinbaren Kooperation

Mönchengladbach (ots) -

Die Santander Consumer Bank wird ab 2009 die neue Herstellerbank für 
die Mazda Motors (Deutschland) GmbH 

Zum 1. Januar 2009 wird die Santander Consumer Bank AG die neue Herstellerbank für die Mazda Motors (Deutschland) GmbH und über 700 Mazda Stützpunkthändler in Deutschland.

Die Mazda Bank, als Niederlassung der Santander Consumer Bank, steht sowohl den Mazda Vertragshändlern als auch den Mazda Endkunden zur Verfügung.

Die Partnerschaft zwischen Santander und Mazda erstreckt sich bereits auf Tschechien, Ungarn, Polen und die Slowakei.

Die Zusammenarbeit zwischen Santander Consumer Bank und Mazda hat eine lange Tradition. Von 1980 bis 1998 arbeitete die AKB Bank, die 2002 in den Santander Konzern integriert wurde, bereits schon einmal mit Mazda zusammen.

Die Mazda Stützpunkthändler werden über die Zusammenarbeit mit der Santander Consumer Bank, die Produkte und Dienstleistungen und den künftigen gemeinsamen Weg umfassend informiert.

"Die Partnerschaft zwischen Mazda Motors Deutschland und der Santander Consumer Bank stellt für beide Unternehmen einen außergewöhnlichen Schritt dar", sagt Andreas Finkenberg, Vorstandsvorsitzender der Santander Consumer Bank. "Mit unserem neuen, aber vertrauten Kooperationspartner Mazda können wir unsere Präsenz auf dem deutschen Kfz-Markt noch weiter ausbauen. Ich bin überzeugt, dass die Santander Consumer Bank Mazda und den Mazda Vertragshändlern den bestmöglichen Service bietet, um die Marke Mazda in Deutschland noch weiter nach vorne zu bringen. Ich freue mich auf unsere zukünftige Kooperation", so Finkenberg weiter.

Thomas Rothe, Direktor Vertrieb der Mazda Motors (Deutschland) GmbH äußert sich: "Durch diese Kooperation erschließt sich uns der Zugang zu den umfassenden Dienstleistungen der Santander Consumer Bank einschließlich der Einkaufsfinanzierung unserer Vertriebspartner. Ich bin mir sicher, dass unsere Händler und Mazda Motors (Deutschland) GmbH zukünftig so noch besser der Nachfrage nach attraktiven Finanzdienstleistungen entsprechen können."

Santander Consumer Bank - Mit über 3,8 Millionen Kunden ist die Santander Consumer Bank ein profilierter Anbieter von Finanzdienstleistungen im Privatkundengeschäft. Ihre Stärke ist die Absatzfinanzierung von Kraftfahrzeugen und Konsumgütern. Die Santander Consumer Bank ist der größte herstellerunabhängige Finanzierer in den Bereichen Auto, Motorrad und (Motor-) Caravan in Deutschland. Auch bei der Finanzierung von Konsumgütern ist das Institut die Nummer 1. Darüber hinaus bietet die Santander Consumer Bank über ihr bundesweites Filialnetz und ihr TeleCenter sowie via Internet eine umfassende Palette klassischer Bankprodukte an, die da, wo es sinnvoll ist, noch durch Spezialprodukte leistungsstarker Partner ergänzt werden. Die Santander Consumer Bank ist eine hundertprozentige Tochter der spanischen Santander.

Santander - Santander beschäftigt weltweit 132.000 Mitarbeiter. Sie stellt mit Banco Santander nach Börsenwert die größte Bank in der Eurozone und eine der weltweit größten Banken. Santander hat mehr als 65 Millionen Kunden und betreibt 11.216 Niederlassungen in mehr als 40 Ländern.

Kontakt:


Anke Wolff
Direktorin Communications
02161-6909040
Anke.Wolff@santander.de

Kontakt Kfz:
Sönke Roggenbuck
0 21 61/ 690-73 82
0 21 61/ 690-86 73 82
soenke.roggenbuck@santander.de

Weiteres Pressematerial finden Sie unter presse.santander.de

Original-Content von: Santander Consumer Bank AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Santander Consumer Bank AG

Das könnte Sie auch interessieren: