CosmosDirekt

Reichlich bedacht - 48 Prozent der Kommunionkinder bekamen zu ihrem Fest mindestens 500 Euro geschenkt

Reichlich bedacht - 48 Prozent der Kommunionkinder bekamen zu ihrem Fest mindestens 500 Euro geschenkt
Am Sonntag nach Ostern feiern viele Kinder ihre Kommunion und laden Verwandte und Freunde zu einem großen Fest ein. Dabei erhalten die Kommunionkinder teils hohe Geldsummen, wie eine forsa-Umfrage im Auftrag von CosmosDirekt jetzt ergab. Jedes zweite Kind (48 Prozent), das in den vergangenen drei Jahren feierte, bekam mindestens 500 Euro ...

Saarbrücken (ots) - Am Sonntag nach Ostern feiern viele Kinder ihre Kommunion und laden Verwandte und Freunde zu einem großen Fest ein. Dabei erhalten die Kommunionkinder teils hohe Geldsummen, wie eine forsa-Umfrage im Auftrag von CosmosDirekt jetzt ergab. (1) Jedes zweite Kind (48 Prozent), das in den vergangenen drei Jahren feierte, bekam mindestens 500 Euro geschenkt. 12 Prozent erhielten sogar Summen ab 1.000 Euro aufwärts. Die lebensälteren Konfirmanden wurden noch großzügiger bedacht: 45 Prozent erhielten mindestens 1.000 Euro geschenkt.

(1) Repräsentative forsa-Umfrage im Auftrag von CosmosDirekt. Im März 2015 wurden 768 Eltern befragt, deren Kinder in den letzten drei Jahren Kommunion, Konfirmation oder Jugendweihe hatten.

Ergebnisse der forsa-Studie im Detail finden Sie hier: www.cosmosdirekt.de/zdt-kommunion-geld

Bei Übernahme des Originaltextes im Web bitten wir um Quellenangabe: https://www.cosmosdirekt.de/presse/veroeffentlichungen/

Wünschen Sie zusätzliche Zahlen und Daten aus der Umfrage? Oder haben Sie Rückfragen? Dann wenden Sie sich gerne an:


Daniel Große
CosmosDirekt
Unternehmenskommunikation
Telefon: 0681 966-8261
E-Mail: daniel.grosse@cosmosdirekt.de

Original-Content von: CosmosDirekt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CosmosDirekt

Das könnte Sie auch interessieren: