CosmosDirekt

34 Prozent der Smartphone-Nutzer halten ihre Geräte für nicht ausreichend geschützt

Eine repräsentative forsa-Studie zum Onlineverhalten der Deutschen zeigt: Das Vertrauen in mobile Sicherheitsprogramme muss noch wachsen - jeder Dritte sieht Sicherheitslücken. Dementsprechend vorsichtig reagieren Smartphone-Besitzer: 73 Prozent öffnen auf ihren mobilen Geräten keine E-Mail-Anhänge von unbekannten Absendern. 69 Prozent ...

Saarbrücken (ots) - Eine repräsentative forsa-Studie zum Onlineverhalten der Deutschen zeigt: Das Vertrauen in mobile Sicherheitsprogramme muss noch wachsen - jeder Dritte sieht Sicherheitslücken. Dementsprechend vorsichtig reagieren Smartphone-Besitzer: 73 Prozent öffnen auf ihren mobilen Geräten keine E-Mail-Anhänge von unbekannten Absendern. 69 Prozent sind bei der Weitergabe persönlicher Daten sehr vorsichtig, 61 Prozent nutzen nur sichere Passwörter. Hierzu wurden 1.009 Internetnutzer im Auftrag von CosmosDirekt befragt.

Ergebnisse der forsa-Umfrage im Auftrag von CosmosDirekt

Vor den Gefahren des Internets z.B. durch Viren oder Ausspähen persönlicher Daten sind die mobilen Geräte geschützt*)

sehr gut: 14 Prozent 
gut: 36 Prozent 
weniger gut bzw. schlecht**): 34 Prozent 
insgesamt 
*)  Basis: Smartphone bzw. Tablet-PC-Nutzer
**) An 100 Prozent fehlende Angaben = "weiß nicht" 

Wie schützt man seine mobilen Geräte vor den Gefahren des Internets?*)

Insgesamt**) 
Ich öffne keine E-Mail-Anhänge von unbekannten Absendern: 73 Prozent
Ich bin bei der Weitergabe persönlicher Daten vorsichtig: 69 Prozent
Ich nutze Passwörter, die sicher sind: 61 Prozent 
*)  Basis: Smartphone bzw. Tablet-PC-Nutzer deren mobiles Gerät nicht
schlecht geschützt ist 
**) Prozentsumme größer 100, da Mehrfachnennungen möglich 

Weitere Inhalte zum Thema finden Sie hier: https://www.cosmosdirekt.de/presse/veroeffentlichungen/

Bei Übernahme des Originaltextes im Web bitten wir um Quellenangabe: https://www.cosmosdirekt.de/zdt-ger%C3%A4tesicherheit

Wünschen Sie zusätzliche Zahlen und Daten aus der Umfrage? Oder haben Sie Rückfragen?


Dann wenden Sie sich gerne an:

Susanne Paul
CosmosDirekt
Unternehmenskommunikation
Telefon: 0681 966-7186
E-Mail: susanne.paul@cosmosdirekt.de

Original-Content von: CosmosDirekt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CosmosDirekt

Das könnte Sie auch interessieren: