Zahl der Woche: 68 Prozent der Deutschen haben Erspartes, auf das sie schnell zugreifen können, wenn sie für unerwartete Ereignisse kurzfristig Geld benötigen sollten.

Zahl der Woche: 68 Prozent der Deutschen haben Erspartes, auf das sie schnell zugreifen können, wenn sie für unerwartete Ereignisse kurzfristig Geld benötigen sollten.
68 Prozent der Deutschen haben Erspartes, auf das sie schnell zugreifen können, wenn sie für unerwartete Ereignisse kurzfristig Geld benötigen sollten. Die Lebenswelten der Deutschen haben sich in den vergangenen Jahrzehnten gravierend verändert. Berufs- und Privatleben fordern ein hohes Maß an Flexibilität. Dass die Mehrheit der ...
Bild-Infos Download

Saarbrücken (ots) - Die Lebenswelten der Deutschen haben sich in den vergangenen Jahrzehnten gravierend verändert. Berufs- und Privatleben fordern ein hohes Maß an Flexibilität. Dass die Mehrheit der Bundesbürger das durchaus positiv sieht, zeigt die Flexibilitätsstudie von forsa und CosmosDirekt, aus der die Zahl der Woche stammt. Befragt wurden 1.501 Personen zwischen 18 und 65 Jahren, die in Deutschland leben. Sie gaben Auskunft zum Thema Flexibilität.

Weitere Tipps und Inhalte zum Thema finden Sie unter: http://www.cosmosdirekt.de/unternehmen/presse/presseinformationen/

Bei Übernahme des Originaltextes im Web bitten wir um Quellenangabe:http://ots.de/vIyL0

Pressekontakt:

Wünschen Sie zusätzliche Zahlen und Daten aus der Umfrage? Oder haben
Sie Rückfragen?

Dann wenden Sie sich gerne an:

Verena Schick
CosmosDirekt
Unternehmenskommunikation
Telefon: 0681 966-7179
E-Mail: verena.schick@cosmosdirekt.de

Das könnte Sie auch interessieren: