Zurich Gruppe Deutschland

Versicherungen bieten "Hochzeitsgeschenke"

Bonn (ots) - Am Sonntag, dem 10.10.'10 werden wieder vielerorts die Hochzeitsglocken läuten, denn wie in jedem Jahr ist dieses 'Schnaps-Datum' ein beliebter Tag um den Bund der Ehe einzugehen. Neben romantischen Liebesschwüren zur gemeinsamen Zukunft bedeutet eine Hochzeit auch steuerliche und finanzielle Vorzüge für das Eheglück. Dies gilt besonders bei Versicherungen: Frischvermählte sollten hier ihr "Doppelpack-Potential" nutzen und unnötige Kosten lieber in die Hochzeitsreise investieren. Die Zurich Versicherung weiß, welche Versicherungsverträge dafür genügend "Hochzeitsgeschenke" bieten.

Privathaftpflichtversicherung

Ein Abkommen zwischen den Versicherungsunternehmen regelt, dass der zuerst geschlossene Vertrag bestehen bleibt und der später abgeschlossene Vertrag aufgehoben werden kann. Hierfür genügt eine schriftliche Information über die neue Lebenssituation an den Versicherer. Da der Ehepartner, dessen Vertrag erlischt, über den Vertrag des anderen mitversichert wird, spart man den Beitrag für eine Versicherungspolice.

Hausratversicherung

Auch bei der Hausratversicherung lässt sich sparen: Zieht Er zu Ihr kann auch hier der jüngere Vertrag einfach aufgehoben und nur eine gemeinsame Hausratversicherung weitergeführt werden. Allerdings sollte der Wert des Hausrates aktualisiert werden. Bei einer gemeinsamen neuen Wohnung muss der Versicherer spätestens beim Umzugsbeginn über die neue Anschrift und die Quadratmeteranzahl informiert werden. Vorteil: während des Umzuges sind sowohl die bisherige als auch die neue Wohnung versichert.

Rechtsschutzversicherung

Haben beide Partner eine eigene Rechtsschutzversicherung, liegt eine Doppel- bzw. Mehrfachversicherung vor. Das Ehepaar ist quasi "überversichert". In diesem Fall sollte geprüft werden, welcher Vertrag länger besteht bzw. den höheren Leistungsumfang hat. Der zuletzt abgeschlossene bzw. der mit weniger Schutz, sollte aufgehoben werden, damit eine weitere Prämie entfällt.

Kfz-Versicherung

Haben die Ehepartner unterschiedliche Schadenfreiheitsklassen, kann auch bei der Kfz-Versicherung gespart werden: einfach beide Pkws über den Partner mit der günstigeren Schadenfreiheitsklasse versichern. Neu für Verheiratete und alle anderen Lebensgemeinschaften ist die Zurich Kfz-Familienversicherung. Alle Kfz-Verträge werden dabei unter einem Versicherungsdach zusammengefasst und sorgen je nach Anzahl der Gesamtfahrzeuge für Beitragsrabatte von bis zu zwölf Prozent. Das bedeutet auch Potenzial für den Nachwuchs...

Die Zurich Gruppe Deutschland gehört zur weltweit tätigen Zurich Financial Services Group. Mit Beitragseinnahmen (2009) von über 6,4 Milliarden EUR (IFRS), Kapitalanlagen von mehr als 31 Milliarden EUR und 6.100 Mitarbeitern zählt Zurich zu den besten Versicherungsunternehmen in Deutschland. Sie bietet innovative und erstklassige Lösungen zu Versicherungen, Vorsorge und Risikomanagement aus einer Hand. Individuelle Kundenorientierung und hohe Beratungsqualität stehen dabei an erster Stelle.

Pressekontakt:

Zurich Gruppe Deutschland
Unternehmenskommunikation
Bernd O. Engelien
Poppelsdorfer Allee 25-33
53115 Bonn
Telefon 0228 268 2725
bernd.engelien@zurich.com
http://www.zurich.de

Original-Content von: Zurich Gruppe Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Zurich Gruppe Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: