Bundesverband Presse-Grosso e.V.

Pressegroßhandel unterstützt das digitale Bildungsangebot 'Foodgenie'

Köln (ots) - Der Bundesverband Presse-Grosso ist Partner des neuen digitalen Lernprogramms 'Foodgenie'. Das Fachmagazin 'Lebensmittel Zeitung direkt' und der Fortbildungsdienstleister 'mediadidact' haben dieses moderne Bildungsangebot entwickelt.

'Foodgenie' ist ein interaktives Quiz-Spiel und Lerntool, das den POS-Nachwuchs wie auch erfahrene Verkaufskräfte im Handel bei ihrer täglichen Arbeit auf der Fläche unterstützt. Mehrere Spieler können sich in ihrem Warenwissen messen und Punkte sammeln, um Foodgenie zu werden. Zudem vermitteln kompakte Erklärungstexte und eine Lernfunktion spielerisch das Warenwissen in unterschiedlichen Kategorien.

Als Partner des Bildungsangebotes 'Foodgenie' fördert der Bundesverband Presse-Grosso das Warenwissen über das Pressesortiment. In dieser Kategorie sind 20 Fragen zum Presseverkauf mit entsprechenden Erklärungen integriert. "Die Quiz-App Foodgenie ist eine völlig neue Form, die Warenkunde über das Pressesortiment spielerisch und zeitgemäß zu vermitteln", erläutert Udo Schlaghecken, Bereichsleiter Großkundenbetreuung im Bundesverband Presse-Grosso, die Gründe für das Engagement des Pressegroßhandels. "Wir sind überzeugt, dass dieser Kommunikationsbaustein einen weiteren Beitrag dazu leistet, die Attraktivität und Güte des Pressesortiments für den Lebensmitteleinzelhandel darzulegen.

Die Quiz-App 'Foodgenie' ist bereits online und kann kostenlos in entsprechenden App-Stores heruntergeladen werden. So funktioniert es: Spieler 1 wählt eine von vier angezeigten Kategorien aus. Zu dieser Kategorie erhält er drei Fragen. Bei jeder Frage stehen vier mögliche Antworten zur Wahl. Nach Beantwortung der drei Fragen ist Spieler 2 an der Reihe - er muss dieselben Fragen beantworten und wählt anschließend eine neue Kategorie aus. Es gibt sechs Spielrunden, bis der Sieger feststeht. Weitere Informationen unter www.foodgenie.de

Pressekontakt:

Presse-Grosso Bundesverband Deutscher Buch-, Zeitungs- und
Zeitschriften-Grossisten e.V.
Pressestelle
Händelstr. 25-29, 50674 Köln
Telefon: (0221) 9213370, Fax: (0221) 92133744

Email: bvpg@bvpg.de
Web: http://www.pressegrosso.de/

Original-Content von: Bundesverband Presse-Grosso e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundesverband Presse-Grosso e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: