Mittelbayerische Zeitung

Mittelbayerische Zeitung: Keine Chance zur Flucht
Kommentar zur Ballung im städtischen Raum und Landflucht anlässlich des UN-Weltsiedlungsgipfels in Quito

Regensburg (ots) - Zurück aufs Land. Eine Siedlungspolitik mit diesem Ziel klingt höchst plausibel. Ist sie aber nicht. Zugegeben - die Probleme der unaufhaltsamen Verstädterung sind an Vielfältigkeit und Schwere kaum zu überbieten. Verseuchung von Luft, Wasser und Boden, großer Energiehunger, Verstopfung durch Verkehr, Verdrängung der Bevölkerung an die Ränder im Zuge von Immobilienspekulation und reinen Luxuszentren - hier kumulieren nahezu alle Sorgen der Erde. All diese Fehlentwicklungen müssen gelöst werden - in den Städten. Eine "Zurück-aufs-Land-Politik" wäre keine Lösung. Wir hätten einige jetzige Probleme weniger, dafür jedoch andere. Eine weitere Zersiedelung würde zum Beispiel die Lebensräume aller Wesen, die nicht Mensch heißen, weiter verringern und zerstückeln. Die Folge wäre auch in diesem Fall ein Raubbau an den Lebensgrundlagen. Zurück zur Natur ist ein schöner Wunsch, der für die Mehrheit der Menschen unerfüllbar ist.

Pressekontakt:

Mittelbayerische Zeitung
Redaktion
Telefon: +49 941 / 207 6023
nachrichten@mittelbayerische.de
Original-Content von: Mittelbayerische Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mittelbayerische Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: