Mittelbayerische Zeitung

Mittelbayerische Zeitung: Kommentar von Jürgen Scharf zur Fußball-Nationalmannschaft

Regensburg (ots) - Ein Jahr durften die deutschen Nationalspieler von ihrem Weltmeisterruhm zehren - und das zu Recht. Doch jetzt muss die Schonfrist vorbei sein. Spätestens nach der Sommerpause sollte sich die Mannschaft nicht mehr nur Weltmeister nennen, sondern auch wieder so spielen. Gründe für den Leistungseinbruch der DFB-Elf nach dem Turnier in Brasilien gibt es viele. Einige Leitfiguren traten ab, andere waren lange verletzt. Dennoch: Bis vor kurzem wurde die DFB-Elf noch für ihr angeblich nahezu unerschöpfliches Reservoir an Topleuten gepriesen. Die Nachrücker können jetzt zeigen, was sie drauf haben. Das Spiel gegen den Fußballzwerg Gibraltar ist ein nettes Auslaufen vor der Sommerpause. Nach dem Urlaub sollte das Team aber schleunigst wieder richtig in die Spur kommen - ansonsten wird der weltmeisterliche Glanz endgültig verblassen.

Pressekontakt:

Mittelbayerische Zeitung
Redaktion
Telefon: +49 941 / 207 6023
nachrichten@mittelbayerische.de
Original-Content von: Mittelbayerische Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mittelbayerische Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: