Mittelbayerische Zeitung

Mittelbayerische Zeitung: Preis-wert
Kommentar zur Maschinenfabrik Reinhausen in Regensburg

Regensburg (ots) - Die 1868 gegründete Maschinenfabrik Reinhausen ist zu einer Smart Factory geworden, hat der "Spiegel" herausgefunden. Bei dem Weltmarktführer aus der Oberpfalz geben sich derzeit Medienvertreter die Klinke in die Hand. Und das hat Gründe. Die Maschinenfabrik Reinhausen sammelt Auszeichnungen zuhauf ein. Ob Industrie 4.0, diverse Innovationspreise oder eine Ehrung als bester Arbeitgeber - dies alles sorgt dafür, dass das Unternehmen im Gespräch ist und bleibt. Ehrungen und Auszeichnungen bescheren dem Unternehmen eine positive Außendarstellung und befördern das Image. Quasi nebenbei haben sie zur Folge, dass die "MR" über die Region Regensburg hinaus als hochinnovatives Unternehmen und attraktiver Arbeitgeber wahrgenommen wird. Die Oberpfälzer machen es sich nicht leicht. Während andere Konzerne ihr Wachstum mit einem Neubau auf der grünen Wiese besiegeln, ist sich die MR ihrer Wurzeln bewusst und setzt auf zwei Standorte. Mit ihrer Strategie, die nicht auf Wachstum um jeden Preis abzielt, leistet sie einen wichtigen Beitrag zur Erfolgsstory der Region.

Pressekontakt:

Mittelbayerische Zeitung
Redaktion
Telefon: +49 941 / 207 6023
nachrichten@mittelbayerische.de

Original-Content von: Mittelbayerische Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mittelbayerische Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: