Mittelbayerische Zeitung

Mittelbayerische Zeitung: Kommentar zum Klimapaket: Signal für Lima von Reinhard Zweigler

Regensburg (ots) - Jahrelang galt Deutschland als Musterknabe in Sachen Klimaschutz. Das war zunächst auch kein Kunststück, weil es allein mit der Stilllegung ostdeutscher Braunkohlekraftwerke ab 1990 riesige Mengen von Treibhausgasen einsparte. Doch nun wird es immer schwieriger, die hoch gesteckten nationalen Klimaziele zu erreichen. Weil die Wirtschaft boomte, stiegen die Emissionen zuletzt sogar wieder an. Das Vorhaben der Reduzierung um 40 Prozent, das sich vor sieben Jahren Sigmar Gabriel und Angela Merkel auf die Fahne geschrieben hatten, droht zu misslingen. Ein Scheitern Deutschlands just zur Klimakonferenz in Lima wäre fatal. Dort werden hoffentlich die Weichen für ein verbindliches und weltweites Reduktionsabkommen gestellt. Würde Deutschland seine Ziele aufweichen, würden auch andere Länder dabei nachlassen, zu substanziellen Reduzierungen zu kommen. Berlin hat gestern ein wichtiges Signal nach Lima gesendet.

Pressekontakt:

Mittelbayerische Zeitung
Redaktion
Telefon: +49 941 / 207 6023
nachrichten@mittelbayerische.de

Original-Content von: Mittelbayerische Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mittelbayerische Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: