Mittelbayerische Zeitung

Mittelbayerische Zeitung: Vor Sonderparteitag: Ramsauer pocht auf CSU-Politik "aus einem Guß" und maximale Unterstützung für Seehofer

Regensburg (ots) - Wenige Tage vor dem CSU-Sonderparteitag in München hat Peter Ramsauer konkretisiert, warum er am Samstag für einen Posten als CSU-Vizevorsitzender kandidieren will. Im Gespräch mit der Mittelbayerischen Zeitung (Regensburg/Onlineausgabe) sagte der CSU-Landesgruppenchef im Bundestag: "Ich möchte aus diesem Partei-Spitzenamt heraus selbstverständlich Horst Seehofer maximale Unterstützung geben." Vor allem komme es ihm als CSU-Landesgruppenchef im Bundestag aber auch darauf an, bundespolitische Belange in die Parteispitze einzubringen. "Wir müssen, zusammen mit CSU-Vertretern auf kommunaler, auf Landes- und auf Europaebene, wieder Politik aus einem Guss machen. Genau das war für die CSU stets eine Erfolgsgarantie", sagte Peter Ramsauer. "Um das Vertrauen der Wählerinnen und Wähler wieder zu gewinnen, muss die Partei hier wieder stärker zurück zu diesen Grundrezepten." Pressekontakt: Mittelbayerische Zeitung Ulrike Strauss Chefin Mantelredaktion Ressortleiterin Politik Telefon: 0941 207 368 Original-Content von: Mittelbayerische Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mittelbayerische Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: