OVB Holding AG

OVB feiert 40-jähriges Firmenjubiläum
Vier erfolgreiche Jahrzehnte in der Allfinanzbranche
2,8 Millionen Kunden in 14 Ländern, über 4.600 Finanzberater

Köln (ots) - Der OVB Konzern, einer der führenden europäischen Finanzvertriebe, blickt in diesem Jahr auf vier erfolgreiche Jahrzehnte Unternehmensgeschichte zurück. Nach der Gründung im Jahr 1970 etablierte sich die OVB schnell als kompetenter Partner für Vermögensaufbau, Altersvorsorge und Immobilienerwerb. Heute ist die OVB in 14 Ländern Europas vertreten.

Am 13. September 2010 wurde das Jubiläum im Rahmen des Europatages in der Kölner LANXESS arena mit Vertriebsmitarbeitern aus allen 14 Landesgesellschaften der OVB sowie zahlreichen Produktpartnern aus ganz Europa gefeiert.

Im Jahr 2009 erwirtschaftete die OVB Gruppe Gesamtvertriebsprovisionen in Höhe von 201,6 Millionen Euro und hatte rund 4 Millionen Verträge im Bestand. Aktuell beraten gut 4.600 Außendienstmitarbeiter rund 2,8 Millionen Kunden in Europa - auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten genießen die Finanzberater der OVB das Vertrauen ihrer Kunden. Dazu tragen maßgeschneiderte Produkte von über 100 namhaften Partnern bei. In den Hauptverwaltungen aller 14 Landesgesellschaften sind heute 458 Mitarbeiter beschäftigt, 161 davon am Hauptsitz in Köln.

"Nach vierzig erfolgreichen Jahren in der Allfinanzbranche ist es unser Ziel, nachhaltig weiter zu wachsen und die Marke OVB als Synonym für kompetente Beratung im Bereich Vorsorge, Absicherung und Vermögensaufbau von Privatkunden in Europa auszubauen", so Wilfried Kempchen, Vorstandsvorsitzender der Konzernmutter OVB Holding AG. Gegründet wurde die OVB von Otto Wittschier, Bert Schwarz und Bruno Tönnes 1970 als Gesellschaft bürgerlichen Rechts am Kölner Ursulaplatz. Ziel war die kundenorientierte Beratung privater Haushalte zum Thema Bausparen. Der Unternehmensname geht auf die erstmalige Firmenbezeichnung "Organisation zur Vermittlung von Bausparverträgen" zurück. In den folgenden Jahren erweiterte der Finanzdienstleister sukzessive seine Produktpalette - der Name OVB blieb. 1981 zog die OVB zum Heumarkt in Köln, wo sich noch heute der Hauptsitz des Konzerns befindet.

Lesen Sie mehr zur Geschichte der OVB unter http://www.presseportal.de/go2/Pressemitteilung16092010

Druckfähiges Fotomaterial finden Sie unter http://www.presseportal.de/go2/Bildmaterial16092010

Pressekontakt:

Weitere Informationen erhalten Sie unter:
OVB Holding AG
Brigitte Bonifer
Investor Relations
Heumarkt 1
50667 Köln
bbonifer@ovb.de
Tel.: 0221 / 2015-288
Fax: 0221 / 2015-325
www.ovb.ag


oder bei:
Stockheim Media GmbH
Anette Tepel
at@stockheim-media.com
Tel.: 0221 / 42075-38
Fax: 0221 / 42075-59
www.stockheim-media.com

Original-Content von: OVB Holding AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: OVB Holding AG

Das könnte Sie auch interessieren: