Klöckner & Co SE

Klöckner & Co SE: Starkes 3. Quartal, Prognose für 2008 bestätigt

• Vorläufiges operatives Ergebnis im 3. Quartal 2008 fast 60% über dem Vorjahreswert • Entschuldung wird weiter vorangetrieben

--------------------------------------------------------------------------------
  ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer
  europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen
  verantwortlich.
-------------------------------------------------------------------------------- 

Bilanz/vorläufige Ergebnisse

Duisburg (euro adhoc) - Duisburg, 15. Oktober 2008 - Klöckner & Co konnte nach den vorläufigen Geschäftszahlen trotz der sich weiter abschwächenden globalen Wachstumsdynamik auch im 3. Quartal die hervorragende Ergebnisentwicklung fortsetzen. Das vorläufige operative Ergebnis (EBITDA) ohne Einmalerträge aus Desinvestitionen in Höhe von über 150 Mio. Euro liegt um rund 57 Mio. Euro über dem Vorjahreswert von 93,3 Mio. Euro.

Auf Basis der vorläufigen 9-Monatszahlen liegt das EBITDA in Höhe von etwa 470 Mio. Euro ohne Einmalerträge aus Desinvestitionen um ca. 183 Mio. Euro über dem Vorjahreswert von 287,9 Mio. Euro. Unter Einbeziehung der Sondererträge von ca. 265 Mio. Euro aus der Veräußerung von Randaktivitäten beträgt das aufgelaufene EBITDA zum Ende des 3. Quartals 735 Mio. Euro. Dr. Thomas Ludwig, Vorstandsvorsitzender der Klöckner & Co SE, führt dazu aus: "Trotz des sich im 4. Quartal 2008 negativer als erwartet entwickelnden wirtschaftlichen Umfeldes bestätigen wir unsere Prognose für das Gesamtjahr 2008, ein operatives EBITDA von mindestens 500 Mio. Euro und ein EBITDA inklusive Sondererträgen von mindestens 770 Mio. Euro zu erwirtschaften."

Durch die realisierten Einmalerträge konnte Klöckner & Co darüber hinaus die Verschuldung von 1.072 Mio. Euro zum Halbjahr im 3. Quartal auf ca. 700 Mio. Euro abbauen. Dr. Thomas Ludwig: "Wir werden die Nettobarverschuldung bis zum Jahresende weiter auf unter 600 Mio. Euro reduzieren und bleiben damit in jeder Hinsicht handlungsfähig, auch wenn sich die globale Finanzkrise wieder verschärfen sollte. Priorität hat vor diesem Hintergrund die weitere Entschuldung des Unternehmens. Auch wenn wir damit unser ursprüngliches Ziel von Zukäufen in Höhe von rund 570 Mio. Euro Umsatzvolumen in diesem Jahr nicht erreichen werden, eröffnen wir uns die Freiheitsgrade, um nach Überwindung der globalen Finanzkrise Klöckner & Co gezielt weiter auszubauen."

Der Konzern-Zwischenbericht der Klöckner & Co SE für das 3. Quartal wird am 14. November 2008 auf der Website www.kloeckner.de veröffentlicht.

Über Klöckner & Co: Klöckner & Co ist der größte produzentenunabhängige Stahl- und Metalldistributeur im Gesamtmarkt Europa und Nordamerika. Das Kerngeschäft des Klöckner & Co-Konzerns ist die lagerhaltende Distribution von Stahl- und Nicht-Eisen-Metallen. Ca. 210.000 aktive Kunden werden durch über 260 Lager- und Anarbeitungsstandorte in 15 Ländern in Europa sowie Nordamerika versorgt. Das Unternehmen erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2007 mit mehr als 10.000 Mitarbeitern einen Umsatz von etwa 6,3 Mrd. Euro.

Die Aktien der Klöckner & Co SE sind an der Frankfurter Wertpapierbörse zum Handel im Amtlichen Markt mit weiteren Zulassungsfolgepflichten (Prime Standard) zugelas-sen. Die Klöckner & Co-Aktie ist im MDAX®-Index der Deutschen Börse gelistet. ISIN: DE000KC01000; WKN: KC0100; Common Code: 025808576.

Ende der Mitteilung                               euro adhoc
-------------------------------------------------------------------------------- 

Rückfragehinweis:

Ansprechpartner:
Peter Ringsleben, Claudia Uhlendorf - Unternehmenskommunikation

Peter Ringsleben
Telefon: +49-203-307-2800
Fax: +49-203-307-5060
E-mail: peter.ringsleben@kloeckner.de

Claudia Uhlendorf
Telefon: +49-203-307-2289
Fax: +49-203-307-5103
E-mail: claudia.uhlendorf@kloeckner.de

Branche: Metallindustrie
ISIN: DE000KC01000
WKN: KC0100
Index: MDAX, CDAX, Classic All Share, Prime All Share
Börsen: Börse Frankfurt / Regulierter Markt/Prime Standard
Börse Berlin / Freiverkehr
Börse Hamburg / Freiverkehr
Börse Stuttgart / Freiverkehr
Börse Düsseldorf / Freiverkehr
Börse München / Freiverkehr

Original-Content von: Klöckner & Co SE, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Klöckner & Co SE

Das könnte Sie auch interessieren: