Klöckner & Co SE

Klöckner & Co: Zweite ordentliche Hauptversammlung seit Börsengang

• Erhöhung der Prognose für das laufende Geschäftsjahr • Umwandlung in Europäische Gesellschaft (SE) • Kontinuität der Dividendenausschüttung

--------------------------------------------------------------------------------
  ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer
  europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen
  verantwortlich.
-------------------------------------------------------------------------------- 

Börse/Hauptversammlung

Duisburg (euro adhoc) - Duisburg, 20. Juni 2008 - In der heutigen ordentlichen Hauptversammlung der Klöck-ner & Co AG hebt der Vorstandsvorsitzende Dr. Thomas Ludwig die Prognose für das laufende Geschäftsjahr an: Für das Gesamtjahr 2008 erwartet Klöckner & Co ein Umsatzplus von mindestens 10 Prozent gegenüber dem Vorjahr, ein über der aktuellen Markterwartung von ca. 470 Mio. Euro liegendes EBITDA und damit eine deutliche Erhöhung des Jahresüberschusses. Neben der guten Marktentwicklung und den massiven Preissteigerungen trägt auch die Unternehmensstrategie zu diesem Erfolg bei. "Unsere Strategie aus Akquisitionen, organischem Wachstum und Optimierung der Geschäftsprozesse durch das STAR-Programm wird auch 2008 im Fokus unserer Aktivitäten stehen und damit zur weiteren Verbesserung des Geschäftsergebnisses beitragen", kündigt Dr. Thomas Ludwig an.

Wichtige Beschlüsse werden Vorstand und Aufsichtsrat den Aktionären unter anderem zur Umwandlung in eine Europäische Gesellschaft (SE) und zur Ausschüttung der Dividende vorlegen. "Mit der Umwandlung in eine SE kann ein weiterer Schritt der Entwicklung unseres Unternehmens zu einer europäischen Organisation vollzogen werden. Die Rechtsform SE unterstreicht den besonderen Stellenwert, den der europäische Markt für den Klöckner & Co-Konzern hat und ist gleichzeitig Ausdruck eines modernen, unternehmerisch gelebten Europas", führt Dr. Thomas Ludwig aus.

Das Unternehmen schlägt der Hauptversammlung eine Dividende von 80 Cent pro Aktie vor. Die Höhe der Dividende entspricht einer Ausschüttungsquote von 30 Prozent des auf die Aktionäre der Klöckner & Co AG entfallenden Konzernergebnisses nach Abzug von Sondereffekten. "Klöckner & Co wird auch in Zukunft an dieser Dividendenpolitik festhalten. Damit beweist Klöckner & Co Dividendenkontinuität und ist auch im Hinblick auf die Dividendenrendite eine attraktive Anlage", so Dr. Thomas Ludwig.

Über Klöckner & Co: Klöckner & Co ist der größte produzentenunabhängige Stahl- und Metalldistributeur im Gesamtmarkt Europa und Nordamerika. Das Kerngeschäft des Klöckner & Co-Konzerns ist die lagerhaltende Distribution von Stahl- und Nicht-Eisen-Metallen. Ca. 210.000 aktive Kunden werden durch über 260 Lager- und Anarbeitungsstandorte in 15 Ländern in Europa sowie Nordamerika versorgt. Das Unternehmen erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2007 mit mehr als 10.000 Mitarbeitern einen Umsatz von etwa 6,3 Mrd. Euro.

Die Aktien der Klöckner & Co Aktiengesellschaft sind an der Frankfurter Wertpapier-börse zum Handel im Amtlichen Markt mit weiteren Zulassungsfolgepflichten (Prime Standard) zugelassen. Die Klöckner & Co-Aktie ist im MDAX®-Index der Deutschen Börse gelistet. ISIN: DE000KC01000; WKN: KC0100; Common Code: 025808576.

Ansprechpartner: Peter Ringsleben, Claudia Uhlendorf - Unternehmenskommunikation

Peter Ringsleben Telefon: +49-203-307-2800 Fax: +49-203-307-5060 E-mail: peter.ringsleben@kloeckner.de

Claudia Uhlendorf Telefon: +49-203-307-2289 Fax: +49-203-307-5103 E-mail: claudia.uhlendorf@kloeckner.de

Claudia Nickolaus - Investor Relations Telefon: +49-203-307-2050 Fax: +49-203-307-5025 E-Mail: claudia.nickolaus@kloeckner.de

Ende der Mitteilung                               euro adhoc
-------------------------------------------------------------------------------- 

Rückfragehinweis:

Claudia Uhlendorf
Telefon: +49-203-307-2289
Fax: +49-203-307-5103
E-mail: claudia.uhlendorf@kloeckner.de

Branche: Metallindustrie
ISIN: DE000KC01000
WKN: KC0100
Index: MDAX, CDAX, Classic All Share, Prime All Share
Börsen: Börse Frankfurt / Regulierter Markt/Prime Standard
Börse Berlin / Freiverkehr
Börse Hamburg / Freiverkehr
Börse Stuttgart / Freiverkehr
Börse Düsseldorf / Freiverkehr
Börse München / Freiverkehr
Original-Content von: Klöckner & Co SE, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: