mybet

Klopp vs Mourinho - wer muss zuerst auf die Tribüne?
mybet bietet Spezialwette zum Duell Chelsea vs Liverpool am Samstag an

Hamburg (ots) - So mancher deutsche Schiedsrichter und Vierte Offizielle wird wohl milde geschmunzelt haben, als Jürgen Klopp sich in England selbst den Spitznamen "The Normal One" gab. Denn zum zähnefletschenden Trainermonster Klopp passt die Bezeichnung "normal" nur sehr bedingt. Am Samstag um 13.45 Uhr trifft Klopp mit dem FC Liverpool nun auf den FC Chelsea, dessen Manager José Mourinho in der Schiedsrichtergilde einen Ruf genießt, den Klopp sich auch durch wiederholtes Zähnefletschen niemals wird erarbeiten können. Für Buchmacher mybet war klar, dass es im Spiel Chelsea vs Liverpool nicht nur um Sieg oder Niederlage geht sondern auch darum, welcher der beiden Coaches als Erster rot sieht.

Unter www.mybet.com kann also ab sofort gewettet werden, wer von den Beiden als Erster vom Schiedsrichter auf die Tribüne verwiesen wird. Leicht Favorisiert ist dabei Mourinho, "The Special One", mit Quote 13.00. Klopp erhält die Quote 15.00.

Direkt zur Wette geht es unter folgendem Link:

http://ots.de/ow2eu

Favorit auf den Sieg ist für mybet übrigens Gastgeber Chelsea mit Quote 2.05. Liverpool ist mit Quote 3.70 eher Außenseiter. Und für Klopps Spezialität, ein Remis, liegt die Quote bei 3.50.

Über mybet

Mit über 1.000.000 Kunden und ca. 20.000 Wetten pro Tag gehört mybet zu den führenden Wettportalen. mybet ist in Malta lizenziert und seit 2002 am Markt.

Pressekontakt:

mybet Pressebüro Deutschland
c/o Gamblers First
Christian Prechtl
Am Fuchsberg 18A
21075 Hamburg, GERMANY
Tel. + 49 6221 72633 70
Mail: christian@gamblersfirst.com
Web: http://www.gamblersfirst.com
Original-Content von: mybet, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: mybet

Das könnte Sie auch interessieren: