mybet

Fünf Euro für jedes deutsche Tor
Buchmacher mybet startet Aktion "Gold for Goal" zum Länderspiel gegen Gibraltar

Hamburg (ots) - Wenn am Freitag um 20.45 Uhr Deutschland gegen Gibraltar in der Qualifikation zur EURO 2016 spielt, treffen Welten aufeinander. Vollprofis gegen Nebenberufsfußballer, Weltmeister gegen Zwergstaat. Und weil in einem solchen Spiel alles andere als ein Schützenfest eine mittlere Sensation wäre, startet Buchmacher mybet zum Wohle seiner zahlreichen Kunden die Aktion "Gold for Goal".

"Gold for Goal" bedeutet, für jedes deutsche Tor am Freitag gegen Gibraltar schreibt mybet jedem registrierten und zur Aktion ordentlich angemeldeten Teilnehmer fünf Euro Bonus gut. Geht das Spiel beispielsweise 6:0 aus, dann sind das 30 Euro, einfach so. Und wer sagt denn, dass Deutschland nicht noch mehr Tore schießt? Eigentore der Gibraltarer werden nicht mit einem Bonus belohnt.

Die Teilnahme ist ganz einfach. Unter https://www.mybet.com/de/sportwetten/aktionen# mit dem mybet-Spielernamen anmelden und bis Freitag, 14. November 2014 um 20.45 Uhr 50 Euro aufs Spielerkonto einzahlen. Danach steht es jedem frei, das Spiel anzuschauen und mit jedem deutschen Tor ein breiteres Bonus-Grinsen im Gesicht zu haben.

Über mybet

Mit über 1.000.000 Kunden und ca. 20.000 Wetten pro Tag gehört mybet zu den führenden Wettportalen. mybet ist in Malta lizenziert und seit 2002 am Markt. Als Premium-Partner unterstützt mybet den Fußballclub Fortuna Düsseldorf.

Pressekontakt:

mybet Pressebüro Deutschland
c/o Gamblers First
Am Fuchsberg 18A
21075 Hamburg, GERMANY
Tel. + 49 6221 72633 70
Mail: contact@gamblersfirst.com
Web: http://www.gamblersfirst.com

Original-Content von: mybet, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: mybet

Das könnte Sie auch interessieren: