NORMA: Stark vertreten auf der Expo Real 2012

NORMA: Stark vertreten auf der Expo Real 2012
Gefragte Gesprächspartner auf der Immobilienmesse Expo Real: Die Expansionsleiter des Discounters NORMA. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/NORMA"
Bild-Infos Download

Nürnberg (ots) - Mit der gesamten NORMA-Expansionsmannschaft aus dem Bundesgebiet sowie Frankreich, Tschechien und Österreich war NORMA auf der Expo Real, der größten Fachmesse für Gewerbeimmobilien und Investitionen, vertreten.

Aufgrund des vorhandenen großen Potentials von NORMA, insbesondere auch in Deutschland, waren die Expansionsleiter gefragte Gesprächspartner bei vielen erfolgversprechenden und interessanten Unterredungen mit Gemeinden, Investoren, Projektentwicklern und Bauunternehmen.

Für die Realisierung seines soliden Wachstumskurses ist der Discounter aus Nürnberg an Objekten zum Kauf als auch zur Miete interessiert. Dabei zielt der Expansionskurs neben der Erschließung neuer Gebiete auch auf den Ersatz alter, kleinflächiger Innenstadtlagen durch moderne, großflächige Neubauten mit ausreichend Parkplätzen in stark frequentierten Verkehrslagen ab. Ergänzt wurden die Expansionsgespräche durch Verhandlungen zu neuen Logistikstandorten und den Neubau einer Firmenzentrale in Fürth.

Das expansive Unternehmen NORMA mit Hauptsitz in Nürnberg ist in Deutschland sowie in den Nachbarländern Österreich, Frankreich und Tschechien mit bereits über 1.400 Filialen am Markt.

Pressekontakt:

Katja Heck
NORMA Lebensmittelfilialbetrieb Stiftung & Co. KG
Leiterin Kommunikation
Hansastraße 20
D-90766 Fürth
k.heck@norma-online.de

oder

Uwe Rosmanith
Rosmanith & Rosmanith GbR
Unter den Eichen 7
D-65195 Wiesbaden
0611/716547920
uwe@rosmanith.de

Das könnte Sie auch interessieren: