Medientage München

Leitmotto der 24. Medientage München vom 13. bis 15. Oktober 2010: "Wert(e) der Medien in der digitalen Welt"

    München (ots) - Die 24. MEDIENTAGE MÜNCHEN finden vom 13. bis 15. Oktober 2010 im Internationalen Congress Center (ICM) der Messe München unter dem Motto "Wert(e) der Medien in der digitalen Welt" statt.

    Die ökonomischen wie auch gesellschaftlichen Werte der Medien im digitalen Zeitalter stehen im Zentrum der diesjährigen MEDIENTAGE. Angesichts des Verfalls der Werbepreise und der geringen Zahlungsbereitschaft der Nutzer wird der Wert der Werbung und der Medien zur Überlebensfrage der gesamten Kommunikationsindustrie. Mit der daraus resultierenden Beliebigkeit vieler Angebote ist auch die Frage verbunden, welche Werte Medien in der digitalen Welt noch vermitteln. Über diese und viele andere Fragen diskutieren Experten in rund 90 Fachveranstaltungen während des 3-tägigen Kongresses.

    Die Keynote zur Eröffnungsveranstaltung am 13. Oktober hält Dr. Mathias Döpfner, Vorstandsvorsitzender der Axel Springer AG. Direkt im Anschluss folgt der Mediengipfel mit den Top-Playern der deutschsprachigen Medienwirtschaft.

    Eine neue Platzierung erhält der Onlinegipfel, der erstmals am Donnerstag um 10 Uhr veranstaltet wird, gefolgt vom Printgipfel am Donnerstagmittag. Der Online-Gipfel widmet sich der tiefgreifenden Veränderung, die das Internet für die Medienindustrie und die Gesellschaft bedeutet.

    Auf dem Infrastrukturgipfel, der in diesem Jahr am Mittwochnachmittag stattfindet, diskutieren führende Vertreter von Seiten der Plattform- und Netz-Anbieter, der Aufsicht sowie der Medien über die Digitalisierung und deren Auswirkungen für den Medienkonsumenten.

    Mit dem Contentgipfel am Freitag gibt es ein neues Highlight des Medienfachkongresses. In dieser Diskussionsrunde steht die Frage im Mittelpunkt, welchen Wert die Qualität der Inhalte heute noch hat und welche Konsequenzen Medienmacher aus der digitalen Beliebigkeit ziehen.

    Als neuer Specialbereich der MEDIENTAGE MÜNCHEN wird darüber hinaus am Donnerstag das Thema "Corporate Media" ausführlich im Kongressprogramm vorgestellt.

    Unter www.medientage.de erhalten Sie laufend aktuelle Informationen zum Kongress und der parallel dazu stattfindenden Medienmesse. Ab Juli wird hier auch die Anmeldung zum Kongress möglich sein.

    Veranstalter der MEDIENTAGE MÜNCHEN ist die Medientage München GmbH, mit Unterstützung der Bayerischen Staatskanzlei und der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM).

Pressekontakt:
Medientage München
Anja Kistler
Telefon: 089/68999250
Fax: 089/68999199
anja.kistler@medientage.de

Original-Content von: Medientage München, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Medientage München

Das könnte Sie auch interessieren: