artegic AG

10 Dinge, die man über E-Mail Marketing im Handel wissen muss

Bonn (ots) - E-Mail-Marketing ist das meistgenutzte Online-Marketing-Instrument im deutschen Handel. Und nicht nur das, auch als Umsatzbringer spielt E-Mail-Marketing eine äusserst wichtige Rolle. Jeder dritte Händler erwirtschaftet heute ein Viertel seines Online-Umsatzes über E-Mail-Marketing, 2010 waren es erst 5 Prozent. (Quelle: http://www.artegic.de/retailstudie) Wie steht es also um das E-Mail-Marketing im deutschen Handel? Wir haben zehn spannende Fakten zusammengetragen.

Umsatztreiber: Jeder dritte Händler erwirtschaftet ein Viertel seines Online-Umsatzes über E-Mail-Marketing.

Top-Online-Marketing-Tool: 8 von 10 Online Händlern setzen auf E-Mail-Marketing. Selbst mehr als die Hälfte der Händler ohne eigenen E-Shop betreibt E-Mail-Marketing.

Umsatzbringer: Mehr als ein Drittel (35,4 Prozent) aller Händler erwirtschaften über 25 Prozent ihres Umsatzes über E-Mail Marketing

Wachstum 1: Jeder fünfte B2B-Händler, der heute noch kein E-Mail-Marketing einsetzt, plant den zukünftigen Einsatz.

Wachstum 2: Knapp zwei Drittel aller Händler wollen ihre Investitionen in E-Mail-Marketing in Zukunft steigern.

Gute Aussichten: 63,3 Prozent der deutschen Händler glauben, dass die Bedeutung von E-Mail-Marketing für den Handel steigen wird.

Übergreifend optimiert: 78,9 Prozent werden zukünftig mobil optimierte E-Mails einsetzen. Noch sind es 28,6 Prozent.

Mobil unterwegs: Bereits über die Hälfte der Mobile Marketer im Handel setzen mobil ausgelöste Trigger-Mails ein.

Klasse statt Masse: Unsegmentierte Massenmails werden nur noch von 33,3 Prozent der Händler genutzt. Reifere Methoden wie Lifecycle- oder Customer Intelligence Mails werden dahingegen immer häufiger eingesetzt.

Datenintegration: Die bessere Zusammenführung aller Datenquellen ist das wichtigste Ziel im E-Mail-Marketing.

artegic AG - Know-how und Technologie für Online CRM

Die artegic AG unterstützt Unternehmen beim Aufbau von loyalen und profitablen B-to-B- und B-to-C-Kundenbeziehungen über Online-Kanäle. Das Leistungsportfolio umfasst strategische Beratung, Technologien und Business-Services für Online CRM und Dialogmarketing per E-Mail, RSS, Mobile und Social Media.

Mit der Online CRM Technologie ELAINE FIVE bietet artegic eine leistungsfähige und einzigartige Lösung für die übergreifende Durchführung von Kampagnen sowie die Marketing-Automatisierung auf Basis von selbst schärfenden analytischen Kundenprofilen. Für die richtungweisende Umsetzung datenschutzrechtlicher Anforderungen wurde die artegic 2012 mit dem eco Internet Award ausgezeichnet.

International werden jeden Monat über die ELAINE FIVE Technologie rund 2,7 Mrd. E-Mails, SMS und Social Media Messages versandt. artegic greift dabei als assoziiertes Unternehmen auf das Know-how der Fraunhofer Gesellschaft zurück sowie auf die Expertise aus langjährigen Best-Practices mit namhaften Kunden wie RTL, PAYBACK, Web.de, REWE, maxdome, Hyundai sowie den Bundesministerien der Finanzen und der Justiz.

artegic ist vom TÜV Rheinland unternehmensweit nach dem internationalen Standard für IT- und Datensicherheit ISO/IEC 27001 zertifiziert.

Pressekontakt:

artegic AG
Zanderstraße 7
53177 Bonn

Herr Sebastian Pieper

Tel: +49(0)228 22 77 97-0
Fax: +49(0)228 22 77 97-900
pr@artegic.de
http://www.artegic.de
Twitter: http://twitter.com/artegic
Facebook: http://facebook.com/artegic

Original-Content von: artegic AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: artegic AG

Das könnte Sie auch interessieren: