Münchener Verein Versicherungsgruppe

Gefahr durch Vuvuzelas? MÜNCHENER VEREIN bietet Sicherheit

München (ots) - Vuvuzelas sind für das menschliche Gehör ein erhebliches Risiko. Mit einer Geräuschentwicklung von bis zu 120 Dezibel können Vuvuzelas sogar zu einem vollständigen Hörverlust führen. Nicht nur für den geschädigten Fan, sondern auch für Veranstalter, z.B. von Public Viewings, kann die Sache teuer werden.

Die Fußball-Weltmeisterschaft erreicht mit dem Finale am 11.07.2010 in Johannesburg ihren Höhepunkt. Ein Gehörschaden durch Vuvuzelas oder andere Auslöser kann ein Leben lang bleiben. Mit dem AUDIO CARE bietet der MÜNCHENER VEREIN gemeinsam mit der Brandenburgischen BKK schon für monatlich 14,90 EUR leistungsstarken Schutz, der bei Hörschäden die Leistungen der gesetzlichen Krankenkasse verdoppelt. Zusätzlich erhält der Leistungsempfänger eine einmalige Pauschalleistung von 1.000 EUR für Hilfsmittel wie z.B. Spezialtelefone oder -klingeln. Erhältlich ist der Schutz ohne Gesundheitsprüfung.

Weitere Infos zum AUDIO CARE unter www.brb-besser-hoeren.de

Pressekontakt:

MÜNCHENER VEREIN Versicherungsgruppe
Öffentlichkeitsarbeit/Jana Bohnert
Pettenkoferstr. 19
80336 München
Tel: 089/51 52 1154
Fax: 089/51 52 3154
Email: presse@muenchener-verein.de
www.muenchener-verein.de
Original-Content von: Münchener Verein Versicherungsgruppe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Münchener Verein Versicherungsgruppe

Das könnte Sie auch interessieren: