Baker Tilly Roelfs

Dr. Ingo Bäcker wechselt zu Baker Tilly Roelfs

Düsseldorf (ots) - Mit Dr. Ingo Bäcker (43) wechselt ein ausgewiesener Experte für Interne Revision und Compliance Management als Partner zu Baker Tilly Roelfs. Ab 1. Februar 2016 verstärkt er das Competence Center Fraud - Risk - Compliance. Dr. Bäcker war bereits von 2008 bis 2011 für Baker Tilly Roelfs tätig und kehrt nun mit vier Jahren Praxiserfahrung und operativer Verantwortung als Head of Internal Audit + Group Compliance bei der international aufgestellten SCHMOLZ+BICKENBACH Gruppe in die Beratungsgesellschaft zurück. Baker Tilly Roelfs entspricht mit diesem Schritt der stetig steigenden Beratungsnachfrage in diesem Bereich - sowohl auf nationaler als auch auf internationaler Ebene.

Dr. Bäcker studierte Betriebswirtschaftslehre und promovierte an der Wirtschaftsuniversität Wien zum Themenkomplex Interne Revision und Wirtschaftskriminalität. Seine berufliche Laufbahn begann er bei KPMG im Bereich Forensic. Er kam 2008 im Rahmen eines Spin-Offs als Partner zu Baker Tilly Roelfs und war hier mit Dieter John wesentlich am Aufbau des Competence Centers Fraud - Risk - Compliance beteiligt. 2012 wechselte er als Leiter der Konzernrevision in die SCHMOLZ+BICKENBACH Gruppe, einem der weltweit führenden Spezialstahlhersteller, und übernahm zugleich als Head of Group Compliance die Verantwortung für die Einführung eines konzernweiten Compliance-Management-Systems.

"Wir freuen uns, mit Dr. Ingo Bäcker einen weiteren ausgewiesenen Spezialisten für unser Competence Center Fraud - Risk - Compliance gewonnen zu haben. Dr. Bäcker bringt dazu nicht nur die nötige Erfahrung mit, sondern ist auch mit den deutschlandweiten Strukturen und führenden Köpfen unseres Unternehmen schon bestens vertraut und bekannt", sagt Ralf Gröning, Co-Managing Partner von Baker Tilly Roelfs: "Mit seiner fundierten Praxiserfahrung wird er die Spezialisierung in dem so wichtigen Beratungsfeld Interne Revision bei Baker Tilly Roelfs weiter vorantreiben und dabei auch entscheidend dazu beitragen, den sehr hohen Marktanforderungen und Mandantenerwartungen in diesem Bereich Rechnung zu tragen."

Dr. Bäcker hat sein persönliches Profil durch die Qualifikationen Certified Internal Auditor (CIA) in 2005 und Certification in Risk Management Assurance (CRMA) in 2013 abgerundet. Seit 2009 ist er beim Deutschen Institut für Interne Revision e. V. (DIIR) akkreditierter Quality Assessor für die Interne Revision und seit einigen Jahren Mitglied im DIIR-Arbeitskreis "Interne Revision im Mittelstand". Darüber hinaus ist er auf unterschiedlichsten Veranstaltungen ein gefragter Redner zu Revisions- und Compliance-Themen.

Bereits im Sommer 2015 wurde aus den eigenen Reihen Alexander Wagner (39) ebenfalls zum Partner des Baker Tilly Roelfs Competence Centers Fraud - Risk - Compliance ernannt. Wagner blickt auf eine langjährige Erfahrung u. a. als früherer Mitarbeiter des Landeskriminalamtes Nordrhein-Westfalen zurück, ist ebenfalls seit 2008 bei Baker Tilly Roelfs und verantwortet im Team die Fraud Investigations (Unternehmensinterne Ermittlungen zur Aufklärung von Wirtschaftskriminalität). Er ist außerdem ein gefragter Trainer für investigative Befragungstechniken bei Revisoren und Compliance-Mitarbeitern sowie investigativen Journalisten.

Weitere Informationen unter www.bakertilly.de

Pressekontakt:

Baker Tilly Roelfs
Frank Schröder
Leiter Marketing & Communications
Tel. +49 211 6901-1200
E-Mail: frank.schroeder@bakertilly.de

Weitere Meldungen: Baker Tilly Roelfs

Das könnte Sie auch interessieren: