Baker Tilly

Baker Tilly Roelfs mit drei neuen Partnern

Düsseldorf (ots) - Baker Tilly Roelfs, ehemals RölfsPartner, hat drei neue Partner aus den eigenen Reihen berufen: Henning Heuser (36) wird den weiteren Ausbau der M&A-Beratung forcieren. Stefan Fischer (38) wird sich vornehmlich der gestiegenen Beratungsnachfrage im Financial Services-Umfeld widmen, während Christian Eisele (37) innerhalb des Bereichs Steuerberatung für weitere Wachstumsimpulse sorgen soll. Heuser kam 2012 nach Stationen bei der SMP Strategy Consulting AG und Deloitte zu Baker Tilly Roelfs. Fischer hatte seine berufliche Karriere bei Ernst & Young begonnen und wechselte ebenfalls 2012 zu Baker Tilly Roelfs. Eisele kam 2009 von honert + partner zur Kanzlei RP Richter & Partner, aus der nach der Fusion mit RölfsPartner später Baker Tilly Roelfs hervorgegangen ist.

Nach seinen Studium des Wirtschaftsingenieurwesens an der Niederrhein University of Applied Sciences mit den Schwerpunkten Unternehmensführung und Controlling startete Henning Heuser seine berufliche Karriere bei der SMP Strategy Consulting AG. 2007 wechselte er als Assistant Director zur Deloitte & Touche Corporate Finance GmbH. Heuser ist Certified European Financial Analyst (CEFA) und Certified Valuation Analyst (CVA). Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen Mergers and Acquisitions, Equity Advisory, sowie Strategic- und Commercial Due Diligence. Er konzentriert sich dabei vor allem auf die Branchen Industriegüter, Automotive, Medizintechnik, ICT und Private Equity.

Der Wirtschaftsprüfer Stefan Fischer absolvierte nach einer Ausbildung zum Bankkaufmann ein BWL-Studium mit Stationen an der Fachhochschule Würzburg, Sheffield Hallam University und University of Derby. Später legte er die Prüfungen an der Association of Chartered Certified Accountants, Großbritannien, ab. Vor seinem Wechsel zu Baker Tilly Roelfs war er zuletzt Senior Manager im Bereich Financial Services - Assurance Transaction Advisory Services bei der Ernst & Young GmbH, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Stefan Fischer ist in den Bereichen Jahresabschlussprüfung von Kredit-, Finanzdienstleistungsinstituten (HGB/IFRS), Interne Revision, Sonderprüfungen, Financial Due Diligence Reviews, Kreditportfolio-Transaktionen sowie Gesamtbanksteuerung aktiv.

Christian Eisele ist Steuerberater und Diplom-Volkswirt. Er begann seine berufliche Laufbahn mit einer Ausbildung zum Steuerfachangestellten bei Ritter und Janner und wechselte nach einer Zwischenstation bei honert + partner im Jahr 2009 zur Kanzlei RP Richter & Partner, aus der nach der Fusion mit RölfsPartner im Oktober 2013 Baker Tilly Roelfs hervorgegangen ist. Die Tätigkeitsschwerpunkte Eiseles liegen in den Bereichen Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht, Arbeitnehmerentsendungen, Jahresabschlüsse, Steuererklärungen und Accounting in den Branchen Produzierende Unternehmen, Beteiligungsgesellschaften sowie Immobiliengesellschaften.

"Es freut mich ganz besonders, dass drei junge Kollegen nach verschiedenen beruflichen Stationen bei Baker Tilly Roelfs den Schritt zum Partner gemacht haben", sagt Ralf Gröning, Sprecher des zweiköpfigen Management Boards von Baker Tilly Roelfs: "Mit Mergers & Acquisitions, Financial Services und Steuerberatung bewegen sich alle drei in wachstumsstarken Beratungsumfeldern, die viel Raum für die weitere Entfaltung ihres ausgeprägten Unternehmergeistes geben."

Weitere Informationen unter www.bakertilly.de

Pressekontakt:

Frank Schröder, Leiter Marketing & Communications
Tel. +49 211 6901-1200
Frank.Schroeder@bakertilly.de

Original-Content von: Baker Tilly, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Baker Tilly

Das könnte Sie auch interessieren: