Baker Tilly

Baker Tilly Roelfs verstärkt Managementteam der Unternehmensberatung

Düsseldorf (ots) - Baker Tilly Roelfs - ehemals RölfsPartner - baut sein Managementteam im Bereich Unternehmensberatung weiter aus: Osvaldo Celani (41) wird die Beratungsgesellschaft ab sofort als weiterer Geschäftsführer und Partner verstärken. Er wechselt von der renommierten Strategieberatung Bain & Company zu Baker Tilly Roelfs und verfügt in Summe über mehr als 14 Jahre nationale und internationale Erfahrung als Unternehmensberater.

Vor seinem Wechsel zu Baker Tilly Roelfs war der Diplom-Kaufmann Osvaldo Celani als Principal bei der Strategieberatung Bain & Company in München tätig. Seine Beratungskarriere hatte er im Strategiebereich der Managementberatung Accenture (ehemals Andersen Consulting) begonnen. Zu seinen Kunden zählen vor allem Unternehmen aus den Branchen Automobil, Industrie- und Konsumgüter, Retail und Private Equity.

"Mit Osvaldo Celani verstärken wir uns mit einem ausgewiesenen Experten in den Bereichen Strategie, M&A sowie Ergebnisverbesserung. Wir freuen uns, ihn als weiteren Geschäftsführer und Partner für unsere Unternehmensberatung begrüßen zu dürfen. Mit diesem Schritt setzen wir unseren Wachstumskurs konsequent fort, stärken unseren interdisziplinären Beratungsansatz und bauen bestehende Kompetenzen und unser Leistungsportfolio weiter aus", sagt Ralf Gröning, Sprecher des zweiköpfigen Management Boards von Baker Tilly Roelfs.

"Baker Tilly Roelfs ist heute schon mit seinem interdisziplinären Ansatz sehr erfolgreich. Das zeigt sich insbesondere auch in den Themenfeldern M&A und Restrukturierung. Hier hat sich Baker Tilly Roelfs eine exzellente Reputation erarbeitet. Ich freue mich sehr darauf, diese positive Entwicklung in Deutschland und auch im internationalen Umfeld weiter mit voranzutreiben und meine Expertise einzubringen", so Celani.

Weitere Informationen unter www.bakertilly.de

Pressekontakt:

Frank Schröder, Leiter Marketing & Communications
Tel. +49 211 6901-1200
Frank.Schroeder@bakertilly.de

Original-Content von: Baker Tilly, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Baker Tilly

Das könnte Sie auch interessieren: