PSD Bank Rhein-Ruhr

Anleger setzten auf "Nummer Sicher"
PSD Bank Rhein-Ruhr empfiehlt Fonds mit Garantie gegen Wertverlust

Düsseldorf (ots) - Die aktuelle Bankenkrise hat das Sicherheitsbedürfnis von Anlegern verstärkt. Erwin Steinbach, Anlageberater der PSD Bank Rhein-Ruhr: "Bereits vor der Krise hielten 52 Prozent der Bundesbürger eine Geldanlage schon dann für riskant, wenn grundsätzlich die Möglichkeit eines Verlustes besteht". Dies ergab eine im August 2008 vom Marktforschungsinstitut TNS-Infratest durchgeführte Anlegerbefragung. Dem Wunsch der Anleger trägt die Genossenschaftsbank jetzt Rechnung und bietet Anlegern einen Fonds mit Wertgarantie.

Erwin Steinbach: "Unser UniGarant Deutschland von Union Investment ist gewissermaßen ein Fallschirm-Fonds. Man ist gegen Verlust gesichert, hat aber selbstverständlich adäquate Zuwachschancen - ein guter Wiedereinstieg für Risiko bewusste Privatinvestoren."

In den letzten drei Jahren, so die Bank, sei das Sicherheitsbedürfnis der Deutschen um ca. zehn Prozent gestiegen, die aktuelle Bankenkrise habe diesen Trend massiv verstärkt." Die neue Investmentkultur habe dazu geführt, dass in Deutschland das in wertgesicherten Fonds angelegte Vermögen von 2005 bis 2008 von sieben auf rund 25 Milliarden Euro anstieg.

Die PSD Bank Rhein-Ruhr bietet noch bis 3. Dezember Zeichnungsmöglichkeiten für wertgesicherte Fonds und weist darauf hin, dass diese Fonds in ihren Ertragschancen limitierter sind als riskanter strukturierte Fonds. Als wesentlich sieht die Bank den Faktor "Made in Germany", das Vertrauen auf deutsche Industriewerte und damit auf den Exportweltmeister Deutschland.

Erst vor wenigen Tagen hatte die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen das katastrophale Ergebnis einer Fallsammlung zur Falschberatung veröffentlicht. Die Verbraucherschützer prangerten dabei regelrechte "Drückermethoden" am Bankschalter und die Verharmlosung von Risiken an. Von diesen Methoden hatte sich die PSD Bank Rhein-Ruhr klar distanziert.

Pressekontakt:

Osicom GmbH
Wolfgang Osinski
Achenbachstr. 20
40237 Düsseldorf
Tel: +49 (211) 159262 60
Fax: +49 (211) 159262 69
Mobile: +49 (163) 2 89 89 87
E-Mail: wolfgang.osinski@osicom.de

Original-Content von: PSD Bank Rhein-Ruhr, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PSD Bank Rhein-Ruhr

Das könnte Sie auch interessieren: