Börsenmedien AG

Die Börsenmedien AG hebt mit dem PLASSEN Verlag neues Imprint aus der Taufe

Kulmbach (ots) - Nach den Imprints Börsenbuchverlag und books4success steht nun eine neue Verlagsmarke der Kulmbacher Börsenmedien AG in den Startlöchern. Der PLASSEN Verlag wird in Zukunft das Segment des populären Sachbuchs abdecken.

Das Jahr 2011 war für die Buchverlage der Börsenmedien AG ein sehr erfolgreiches: Der Titel "Wie eine Volkswirtschaft wächst ... und warum sie abstürzt" von Peter und Andrew Schiff aus dem Börsenbuchverlag wurde mit dem bayerischen Buchpreis, der Corine, ausgezeichnet. Bei books4success erschien pünktlich zu Weihnachten die Autobiographie "Damit bin ich durch" von Hollywoodlegende Shirley MacLaine. Im kommenden Jahr 2012 wird das Programm mit der Gründung des PLASSEN Verlags nun weiter ausgebaut und die einzelnen Verlagsmarken geschärft.

"Mit dem PLASSEN Verlag wagen wir uns auf das Gebiet des populären Sachbuchs vor. Wir wollen unter diesem Namen Bücher machen, die einen aktuellen Zeitbezug haben, die von spannenden Autoren geschrieben wurden und die wichtige Aspekte des Zeitgeschehens sowie des gesellschaftlichen und kulturellen Lebens widerspiegeln." beschreibt Verlagsleiter Sebastian Grebe die Ausrichtung des neuen Imprints. Der Blick in die Vorschau zeigt, was damit gemeint ist: Aktuelle Themen treffen auf große Namen und spannende Geschichten. Im ersten Halbjahr sollen drei Titel mit dem neuen Logo erscheinen.

Bereits das erste Programm der Verlagsmarke lässt einiges erwarten: Finanzlegende George Soros gibt Lösungsvorschläge und Erklärungen zur Finanzkrise, Ex-US-Präsident Bill Clinton zeigt, vor welchen Herausforderungen die Welt in den nächsten Jahren stehen wird und Chuck Pfarrer, ehemaliges Mitglied der Navy-Seals, schildert das Ende der Jagd auf Osama Bin Laden aus der Sicht derer, die dabei waren. Die neuen Vorschauen aller drei Verlage sind ab sofort auf den Webseiten der Verlage und bei der Agentur Quadriga Communication GmbH unter www.quadriga-communication.de abrufbar.

Über die Börsenmedien AG

Seit ihrer Gründung 1989 hat sich das Kulmbacher Verlagshaus Börsenmedien AG einen Namen mit einer Vielzahl von Print- und Online-Produkten gemacht. Seither sind unter dem Label Börsenbuchverlag über 150 Bücher zu Wirtschafts-, Börsen- und Finanzthemen erschienen. Im Jahr 2006 wurde die Produktpalette um das Imprint books4success erweitert, in dem seither Titel aus den Bereichen Management, Karriere und Lebenshilfe veröffentlicht werden.

Pressekontakt:

Felicitas Kraus
Quadriga Communication GmbH
Potsdamer Platz 5
10785 Berlin
kraus@quadriga-communication.de
030-30308089-14
Original-Content von: Börsenmedien AG, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: