IDG Business Media GmbH

IDG Business Media GmbH schafft neuen Bereich "Corporate Services": Events und Corporate-/Custom-Publishing-Lösungen sowie Marktforschung für B-to-B-Kunden bilden die Säulen des erweiterten Geschäftsfeldes

    München (ots) - Gerhard Holzwart übernimmt die Leitung / Andreas Schmitz hat die fachliche Verantwortung für die Projekte im Bereich "Corporate & Custom Publishing"

    München, 1. Dezember 2008 - Die IDG Business Media GmbH will zusätzliche Umsatzpotenziale mit kundenindividuellen Kommunikationslösungen erschließen und schafft dafür mit Wirkung zum 1. Dezember 2008 den neuen Bereich "Corporate Services". Die bisher schon erfolgreich tätige Einheit "Konferenzen & Events" wird in den neuen Geschäftsbereich integriert. Daneben wird die neu geschaffene Säule "Corporate & Custom Publishing" als zweites Standbein etabliert.

    Die Leitung des neuen Bereichs "Corporate & Custom Publishing" übernimmt Andreas Schmitz, 39, bislang Redakteur beim IT-Wirtschaftsmagazin CIO. Schmitz berichtet direkt an den Leiter des Bereichs "Corporate Services", Gerhard Holzwart, 49, der bislang schon das Konferenz-Geschäft von CIO und COMPUTERWOCHE verantwortete.

    Zentrale Aufgabe des neuen Bereichs "Corporate & Custom Publishing" wird die konzeptionelle und redaktionelle Betreuung von B-to-B-Projekten wie Verlegerbeilagen, Advertorials, Partnerzones und Subnets für die Verlagsbereiche COMPUTERWOCHE und CIO sein. Außerdem ist vorgesehen, die Entwicklung und Umsetzung von Corporate-Publishing-Projekten für den ITK-Sektor sowie deren Vermarktung zu forcieren.

    "Mit der Intensivierung des Corporate-Publishing-Geschäfts wollen wir den Service für unsere Kunden erweitern und den Anteil am Gesamtumsatz deutlich erhöhen", erläutert Gerhard Holzwart. Zur Abrundung sollen in Zukunft auch Dienstleistungen rund um das Thema Research in Form individueller Marktforschungs-Projekte im Kundenauftrag angeboten werden. Bereits in den letzten beiden Geschäftsjahren ist das Geschäft von IDG mit individuellen Corporate- und Custom-Publishing-Projekten deutlich gewachsen. ______________________________________________________________ Die IDG Communications Media AG in München ist eine Tochtergesellschaft des weltweit führenden Medienunternehmens für Informations- und Kommunikationstechnologie International Data Group (IDG) in Boston. In Deutschland ist IDG als Dienstleister für die ITK-Branche mit Medien, Services, Events und umfassendem Datenpool tätig. Unter dem Dach der AG agieren die IDG Business Media GmbH, IDG Magazine Media GmbH und IDG Entertainment Media GmbH sowie das Marktforschungsunternehmen IDC Central Europe GmbH und der Messeveranstalter IDG World Expo GmbH als eigenständige Unternehmen. Das im deutschen IT-Mediensegment einzigartige Portfolio umfasst Medienmarken wie PC-WELT, GameStar, GamePro, Digital World, Macwelt und Making Games sowie die COMPUTERWOCHE, CIO und ChannelPartner. Im Internet ist IDG mit den Websites der Medienmarken sowie der Leadgenerierungs-Plattform www.central-IT.de und dem Webzine für technikorientierte IT-Experten TecChannel.de einer der führenden Anbieter. Die Kombinationsmöglichkeiten von Medienmarken mit Kongressen und Konferenzen sowie Corporate Services zu individuellen crossmedialen Lösungen macht IDG zu einem der bedeutendsten Kommunikationspartner für hochspezialisierte Zielgruppen der ITK-Branche.

    www.idg.de    www.idg.com

Pressekontakt:
Michael Beilfuß, Prokurist und Mitglied der Geschäftsleitung, IDG
Business Media GmbH, Tel. 089/360 86-347, E-Mail:
mbeilfuss@idgbusiness.de

Original-Content von: IDG Business Media GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: IDG Business Media GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: