Bauer Media Group, InTouch

Patrick Dempsey (50) in InTouch: "Man sollte jeden Aspekt des Lebens feiern, nicht nur die Jugend"

Hamburg (ots) - Momentan sind Patrick Dempsey (50), Renée Zellweger (47) und Colin Firth (56) in "Bridget Jones' Baby" gemeinsam im Kino zu sehen. Im Interview mit der aktuellen InTouch (Nr. 43/2016, EVT 20.10.) sprechen die drei über ihren neuen Film, Dating und Alterspanik.

Der letzte Teil der Bridget Jones Filme liegt mittlerweile zwölf Jahre zurück und natürlich sind auch die Hauptdarsteller gealtert, doch die drei lassen sich von ein paar Fältchen nicht aus der Ruhe bringen. So sagt Patrick Dempsey: "Man sollte sich selbst grundsätzlich nicht so ernst nehmen und über sich selbst lachen können. (...) Man sollte jeden Aspekt des Lebens feiern, nicht nur die Jugend. Man sollte den Menschen erlauben, zu altern und sich zu verändern."

Außerdem verrät er, dass die tollpatschige Bridget Jones auch im wahren Leben eine Frau für ihn wäre. "Natürlich! Denn nicht perfekt zu sein, ist interessant und sexy." Und auch Renée Zellweger hält nicht viel von Perfektion und hat ein ganz einfaches Mittel, um mit dem Druck in Hollywood klarzukommen: "Ich tu einfach so, als wäre ich perfekt. Das ist alles! Man darf diese tollen Kleider tragen und viele spannende Leute kennenlernen. Das kann Spaß machen, aber es ist nicht das echte Leben." Generell rät die blonde Schauspielerin dazu, sich nicht so viele Gedanken um die Meinung anderer Leute zu machen. So sagt sie: "Was andere Leute denken, interessiert mich nicht. Das Wichtigste ist doch, dass man selbst glücklich ist."

Bridget muss sich im Film zwischen zwei gutaussehenden Männern entscheiden, doch auch für dieses Problem hat Renée Zellweger eine ganz einfache Lösung parat. "Das Gute an meinem Job ist, dass ich diese Entscheidung nicht treffen muss. Ich kann beide haben." Und Patrick Dempsey fügt lachend hinzu: " Bridget kann sie alle haben."

Hinweis an die Redaktionen:

Der vollständige Bericht erscheint in der aktuellen Ausgabe von InTouch (Nr. 43/2016, EVT 20.10.). Auszüge sind bei Nennung der Quelle InTouch zur Veröffentlichung frei. Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktion InTouch, Tim Affeld, Telefon: 040/3019-17 61.

Die Bauer Media Group ist eines der erfolgreichsten Medienhäuser weltweit. Über 600 Zeitschriften, mehr als 400 digitale Produkte und über 100 Radio- und TV-Stationen erreichen Millionen Menschen rund um den Globus. Darüber hinaus gehören Druckereien, Post-, Vertriebs- und Vermarktungsdienstleistungen zum Unternehmensportfolio. Mit ihrer globalen Positionierung unterstreicht die Bauer Media Group ihre Leidenschaft für Menschen und Marken. Der Claim "We think popular." verdeutlicht das Selbstverständnis der Bauer Media Group als Haus populärer Medien und schafft Inspiration und Motivation für die rund 11.500 Mitarbeiter in 20 Ländern.

Pressekontakt:

Bauer Media Group
Unternehmenskommunikation
Natja Rieber
T +49 40 30 19 10 34
natja.rieber@bauermedia.com
www.bauermediagroup.com
https://twitter.com/bauermediagroup
Original-Content von: Bauer Media Group, InTouch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bauer Media Group, InTouch

Das könnte Sie auch interessieren: