WDR mediagroup GmbH

Kultivierter Müßiggang: Johann Königs Live-Programm "Feuer im Haus ist teuer, geh raus!" ab 11. Dezember im Handel

Köln (ots) - Konsequent gar nichts tun ist die effektivste Methode zur Vermeidung eines Burnouts. Mit dieser und weiteren eigenwilligen Thesen überzeugt Johann König selbst die hyperaktivsten unter seinen Zuschauern von den Vorzügen der Trägheit. Auf jeden Fall bringt er sie zum Lachen. Ab 11. Dezember können sich Fans sein Live-Programm "Feuer im Haus ist teuer, geh raus!" auch immer wieder im Heimkino anschauen, denn die RC Release Company veröffentlicht einen ungekürzten Mitschnitt als DVD und Video-on-Demand.

Zweifellos gehört Johann König zur Comedy-Elite Deutschlands. Als Meister des Müßiggangs und nervös-depressive Stimmungskanone bereichert er die Fernsehbildschirme ebenso wie die Bühnen der Nation regelmäßig mit seinem unverwechselbaren Charme. Von den dunklen Seiten des Showbusiness berichtet er in "Feuer im Haus ist teuer, geh raus!" ebenso wie von den Leiden eines Familienvaters, natürlich immer aus seiner ganz speziellen Perspektive. Ein 139-minütiges Fest für Freunde des trockenen Humors.

Die DVD bietet eine Aufzeichnung des Programms von März 2015 aus dem Theater am Marientor in Duisburg. Produziert wurde der Mitschnitt vom WDR Fernsehen, wo er im Juli dieses Jahres auch erstausgestrahlt wurde. Die Redaktion lag bei Franziska Knost und Carsten Wiese.

Für die RC Release Company sind Veröffentlichungen im Comedy-Bereich kein Neuland. So hat das Tochterunternehmen der WDR mediagroup bereits Live-Programme von und mit namhaften Künstlern wie Herbert Feuerstein, Vince Ebert, Eckart von Hirschhausen und Hellmuth Karasek in den Handel gebracht. Auch die kölsche Variante des Silvester-Klassikers "Dinner for One" mit Annette Frier und Ralf Schmitz in den Hauptrollen ist Teil des Katalogs.

Die komplette digitale Pressemappe steht zur Verfügung unter: http://www.wdr-mediagroup.com/unternehmen/presse/aktuelles

Rezensions- und Verlosungsexemplare sind auf Anfrage erhältlich bei: presse@wdr-mediagroup.com

Pressekontakt:

Andreas Haider
PR-Referent Unternehmenskommunikation
WDR mediagroup GmbH
Ludwigstraße 11
50667 Köln
Telefon +49(0)221 2035-1968
andreas.haider@wdr-mediagroup.com
www.wdr-mediagroup.com

Original-Content von: WDR mediagroup GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR mediagroup GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: