WDR mediagroup GmbH

Rüstige Ermittler reaktiviert: Staffel 1 der "Rentnercops" ab 8. September im Handel

Köln (ots) - Zwei pensionierte Streithähne kehren in den aktiven Polizeidienst zurück - das ist die Ausgangssituation der originellen Krimiserie "Rentnercops", die seit Ende März im Vorabendprogramm von Das Erste zu sehen war. Am 8. September erscheint die komplette erste Staffel auf DVD und als Video-on-Demand.

Wer noch nie eine E-Mail geschrieben hat, auf den warten im modernen Büroalltag interessante Herausforderungen. Edwin und Günter sind zwar reich an Lebens- und Berufserfahrung, jedoch nicht ganz auf dem neusten Stand der Technik, als sie wegen eines personellen Notstands im Dezernat Köln-Mülheim reaktiviert werden. Dort müssen sie nicht nur miteinander auskommen, sondern auch mit der ehrgeizigen Kommissariatsleiterin Vicky, deren Autorität sie wenig beeindruckt. Und trotzdem zeigt sich schon bald: Die "Alten" werden dringend gebraucht.

Acht Episoden und eine Gesamtlaufzeit von etwa 384 Minuten umfasst die erste Staffel, die knifflige Kriminalfälle mit kölschem Lokalkolorit verbindet und ihr Publikum immer wieder Schmunzeln lässt. Mit Tilo Prückner, Wolfgang Winkler und Katja Danowski sind die Hauptrollen treffend und charmant besetzt. Für die "Rentnercops" spricht auch der hochkarätige Autorenstab, der bereits unter anderem an der ARD-Erfolgsproduktion "Mord mit Aussicht" mitgeschrieben hat.

Produziert wurde die Serie von der Bavaria Fernsehproduktion. Produzenten waren Peter Güde und Oliver Vogel. Die Redaktion lag bei Dr. Götz Schmedes (WDR) und Pamela Wershofen (WDR mediagroup), Executive-Producer waren Elke Kimmlinger (WDR mediagroup) und Prof. Gebhard Henke (WDR).

Die komplette digitale Pressemappe steht zur Verfügung unter: http://www.wdr-mediagroup.com/unternehmen/presse/aktuelles

Rezensions- und Verlosungsexemplare sind auf Anfrage erhältlich bei: presse@wdr-mediagroup.com

Pressekontakt:

Andreas Haider
PR-Referent Unternehmenskommunikation
WDR mediagroup GmbH
Ludwigstraße 11
50667 Köln
Telefon +49(0)221 2035-1968
andreas.haider@wdr-mediagroup.com
www.wdr-mediagroup.com
Original-Content von: WDR mediagroup GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR mediagroup GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: