WDR mediagroup GmbH

ma 2010 Radio I: Neue WDR-Kombis erfolgreich bestätigt

    Köln (ots) - Die WDR mediagroup GmbH, Deutschlands größter regionaler Werbezeitenvermarkter für Radio und TV, präsentiert die Ergebnisse ihrer Radioangebote auf Basis der Media-Analyse (ma) Radio 2010 I:

    Die "WDR Best of", bestehend aus 1LIVE, WDR 2,WDR 4 und 100'5 Das Hitradio, erreicht in der deutschen Gesamtbevölkerung eine Bruttoreichweite von 2,743 Millionen Zuhörern*. In der Hörerschaft ab 10 Jahren generiert die Kombination eine Tagesreichweite von 7,969 Millionen Hörern**.

    Die Sender 1LIVE, WDR 2 und 100'5 Das Hitradio sind zusammengefasst in der "WDR Best of 14-49". Innerhalb der werberelevanten Zielgruppe verbucht das Angebot eine Bruttoreichweite von 1,327 Millionen*, in der Gesamtbevölkerung sind es 1,958 Millionen Hörer*. Die Tagesreichweite liegt bei 6,169 Millionen Hörern**.

    Die "WDR Best of 30 +" beinhaltet die Sender WDR 2 und WDR 4. Die Kombi für über 30-Jährige erreicht 1,752 Millionen Hörer* in der durchschnittlichen Stunde mit Werbung. Die Tagesreichweite in der Gesamthörerschaft ab 10 Jahren liegt bei 5,205 Millionen Hörern**.

    1LIVE ist mit 579.000 Hörern* Deutschlands erfolgreichster Sender bei den 14- bis 39-Jährigen. Die Tagesreichweite von 1LIVE in der Gesamthörerschaft ab 10 Jahren in NRW liegt bei 3,351 Millionen Hörern. WDR 2 erreicht durchschnittlich 966.000 Hörer* in der Gesamtbevölkerung und erzielt in NRW eine Tagesreichweite von 3,100 Millionen Menschen ab 10 Jahren. WDR 4 erreicht in der durchschnittlichen Stunde mit Werbung 786.000 Zuhörer*. Das Programm verbucht in der Zielgruppe Hörer ab 10 Jahren eine Tagesreichweite von 2,228 Millionen in NRW.

    "Die heutigen ma-Ergebnisse zeigen deutlich, dass die Zugewinne unserer Radiosender nicht nur aus der erweiterten Grundgesamtheit resultieren", freut sich Barbara Wiewer, Geschäftsleitung Marketing und Vertrieb der WDR mediagroup. "Für uns ist dies eine schöne Bestätigung dafür, dass wir mit unseren neuen Kombiangeboten für unsere Werbekunden nicht nur qualitativ, sondern auch quantitativ punkten."

    Während die ma Radio bislang nur die Hörfunknutzung von Deutschen und EU-Ausländern registrierte, werden die Daten jetzt für die gesamte deutschsprachige Bevölkerung ab 10 Jahren (inklusive der Nicht-EU-Ausländer) in der Untersuchung dargestellt. Damit wird die bisherige Grundgesamtheit von 69,859 auf 73,663 Millionen erweitert. Eine direkte Vergleichbarkeit mit Ergebnissen aus der ma Radio 2009 ist nicht möglich.

    Die WDR mediagroup GmbH ist die kommerzielle Tochter des Westdeutschen Rundfunks (WDR) in Köln. Sie vermarktet und verwertet die qualitativ hochwertigen Programmangebote des WDR auf allen Verbreitungswegen. Mit Blick auf die klassische Werbezeitenvermarktung ist die WDR mediagroup der größte regionale Vermarkter innerhalb der ARD-Werbung.

    Weitere Informationen und aktuelle Leistungswerte der ma Radio 2010 I finden Sie unter www.wdr-mediagroup.com.

    *Basis: Durchschnittsstunde, 6-18 Uhr, Mo.-Sa., deutschsprachige Bevölkerung 10 +, BRD **Basis: Tagesreichweite, Mo.-Fr., deutschsprachige Bevölkerung 10 +, BRD

Pressekontakt:
Kontakt:
Claudia Scheibel
Leitung Unternehmenskommunikation
WDR mediagroup GmbH
Fon +49(0)221 2035-127
Fax +49(0)221 2035-23127
claudia.scheibel@wdr-mediagroup.com
www.wdr-mediagroup.com

Original-Content von: WDR mediagroup GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR mediagroup GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: