ING-DiBa AG

"Champions for Charity" mit weiteren Champions: Nico Rosberg, Miro Klose und Sebastian Kehl
Mark Forster rockt beim Benefiz-Fußballspiel die OPEL ARENA

Mainz (ots) - Formel-1 Fahrer Nico Rosberg ergänzt am 27. Juli die Riege der "Nazionale Piloti" im Benefiz-Fußballspiel gegen die "Nowitzki All Stars": "Es ist mir eine Ehre, dass ich dabei bin. Es kommen super Leute für einen guten Zweck zusammen." Neben dem Mercedes-Piloten werden zwei weitere Fußball-Nationalspieler in der Mainzer OPEL ARENA auflaufen: Miroslav Klose und Sebastian Kehl verstärken die Teams um Sebastian Vettel und Dirk Nowitzki. "Ich freue mich schon darauf das Fernsehstudio wieder gegen den grünen Rasen zu tauschen", so Sebastian Kehl. "Dabei möchte ich vor allem zu Ehren von Michael Schumacher dabei sein und ganz im seinem Sinne gemeinnützige Projekte unterstützten. In Dirk Nowitzkis Team und für seine Stiftung gegen die Nationale Piloti von Sebastian Vettel zu spielen wird sicher eine Menge Spass machen!"

Mark Forster in der Halbzeitpause, Fanmeile vor der Arena Neben dem spannenden Fußballspiel erwartet die Zuschauer ein buntes Rahmenprogramm mit Musik von Mark Forster: Der Shootingstar präsentiert neben seinem EM-Hit "Wir sind groß" auch weitere Songs aus seinem neuen Album "TAPE" in der Arena. Vor dem Stadion gibt es eine abwechslungsreiche Fanmeile, die neben Speisen und Getränken, eine Bühne von Hit Radio FFH, Sponsoren- und Merchandising-Stände sowie den Fanbus vom Sebastian Vettel-Fanclub bietet.

Über Champions for Charity

Am 27. Juli 2016 treffen beim Benefiz-Fußballspiel "Champions for Charity" in der Mainzer Opel Arena die "Dirk Nowitzki All Stars" auf die "Nazionale Piloti". Die Teams spielen zu Ehren von Formel 1 Legende Michael Schumacher und zu Gunsten eines guten Zwecks: Die Erlöse kommen zu 100 Prozent der Initiative BasKIDball von iSo e.V. und dem Bundesverband Schädel-Hirnpatienten in Not e.V. zu Gute.

Anstoßzeit am 27. Juli ist 19.00 Uhr, bereits um 15.30 Uhr öffnet vor der Arena die Fanmeile. Tickets und weitere Informationen gibt es auf der Internetseite www.champions-for-charity.de.

Pressekontakt:

Champions for Charity (c/o ING-DiBa AG)
Patrick Herwarth von Bittenfeld
Tel.: 069 / 27 222 66886
E-Mail: presse@champions-for-charity.de
Original-Content von: ING-DiBa AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ING-DiBa AG

Das könnte Sie auch interessieren: