ING-DiBa AG

Deutschlands größte Vereinsaktion geht in die 4. Runde: ING-DiBa spendet erneut 1 Mio. Euro für 1.000 Vereine

Frankfurt/Main (ots) - Ab dem 19. Mai startet die ING-DiBa unter der Schirmherrschaft von Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière zum vierten Mal das Förderprogramm "DiBaDu und Dein Verein". Die ING-DiBa unterstützt mit einer Gesamtsumme von 1 Mio. Euro das Ehrenamt und die gemeinnützige Vereinsarbeit in Deutschland. Ob in Sportvereinen, Jugendgruppen oder bei der freiwilligen Feuerwehr - überall engagieren sich Menschen für ihren Verein. "Mit der Aktion wollen wir die vielfältige ehrenamtliche Arbeit in den Vereinen belohnen. Denn leider scheitern soziale Aktivitäten nicht selten am Geld", so Roland Boekhout, Vorstandsvorsitzender der ING-DiBa. Seit 2011 nahmen bundesweit rund 48.000 Vereine an der Aktion teil.

Vom 19. Mai bis 30. Juni 2015 hat jeder gemeinnützige Verein die Chance, 1.000 Euro für die Vereinskasse zu erhalten. Dazu kann unter www.ing-diba.de/verein der eigene Verein vorgestellt und für ihn geworben werden. Dann startet die Abstimmung: Die 1.000 Vereine, die in den fünf verschiedenen Größenkategorien bis zum 30. Juni 2015 die meisten Stimmen einsammeln, erhalten eine Förderung von 1.000 Euro. Außerdem erfüllt die ING-DiBa anlässlich des 50jährigen Bank-Jubiläums 50 an der Aktion teilnehmenden Vereinen 50 besonders förderungswürdige zusätzliche Vereinswünsche im Gesamtwert von 50.000 Euro - unabhängig vom Abstimmergebnis.

Mehr Informationen zum gesellschaftlichen Engagement der ING-DiBa finden Sie auf der Homepage und im aktuellen FAIRantwortungsreport unter: www.ing-diba.de/fairantwortung

Über die ING-DiBa AG:

Die ING-DiBa ist mit über 8 Millionen Kunden die drittgrößte Privatkundenbank in Deutschland. Die Kerngeschäftsfelder im Privatkundengeschäft sind Spargelder, Wertpapiergeschäft, Baufinanzierungen, Verbraucherkredite und Girokonten. Das Institut ist jeden Tag 24 Stunden für seine Kunden erreichbar. Im Segment Commercial Banking ist das Firmenkundengeschäft der Bank zusammengefasst. Zu den Kunden gehören große, international operierende Unternehmen. Für die ING-DiBa arbeiten an den Standorten Frankfurt (Hauptstandort), Hannover, Nürnberg und Wien rund 3.400 Mitarbeiter.

Pressekontakt:

ING-DiBa AG
Claudia Eller
Tel.: 069 / 27 222 66969
E-Mail: c.eller@ing-diba.de
Original-Content von: ING-DiBa AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ING-DiBa AG

Das könnte Sie auch interessieren: