ING-DiBa ist erneut "Onlinebroker des Jahres"

   

Frankfurt/Main (ots) - Die Leser des Anlegermagazins Börse Online haben die ING-DiBa erneut zum "Onlinebroker des Jahres" gewählt. Damit erhält die Bank die begehrte Auszeichnung das dritte Jahr in Folge und insgesamt zum 8. Mal.

Die Auszeichnung ist das Ergebnis einer unabhängigen Umfrage von Börse Online. Knapp 35.000 Teilnehmer bewerteten alle wichtigen Onlinebroker in Deutschland nach dem Schulnotensystem. Die ING-DiBa erzielte in den Kategorien "Orderabwicklung", "Erreichbarkeit", "Internet und Informationsangebot" sowie "Kundenorientierung" jeweils das beste Ergebnis und erhielt insgesamt die Bestnote 1,5.

Marktführer unter den Onlinebrokern

Der erneute Spitzenplatz ist ein weiterer Beleg für die hohe Kundenzufriedenheit bei der ING-DiBa, die mit insgesamt 874.000 verwalteten Depots Marktführer unter den Onlinebrokern ist. Die Anzahl der verwalteten Depots stieg in 2011 gegenüber dem Vorjahr um fünf Prozent.

Über die ING-DiBa AG:

Die ING-DiBa ist mit über sieben Millionen Kunden die größte Direktbank in Deutschland. Die Kerngeschäftsfelder sind Spargelder, Wertpapiergeschäft, Baufinanzierungen, Verbraucherkredite und Girokonten. Die Bank verzichtet auf ein teures Filialnetz und bietet stattdessen einfache Produkte und günstige Konditionen. Sie ist jeden Tag 24 Stunden für ihre Kunden erreichbar. Das Wirtschaftsmagazin Euro kürte die ING-DiBa zu Deutschlands "Beliebteste Bank 2011" und die Leser von Börse Online wählten die ING-DiBa zum "Onlinebroker des Jahres 2012".

Pressekontakt:

ING-DiBa AG 
Alexander Baumgart
Tel.: 069 / 27 222 66145
E-Mail: a.baumgart@ing-diba.de