ING-DiBa AG

ING-DiBa AG: Vorstandschef Ben Tellings wechselt zum Jahresende in den Aufsichtsrat (mit Bild)

ING-DiBa AG: Vorstandschef Ben Tellings wechselt zum Jahresende in den Aufsichtsrat (mit Bild)
Nach acht Jahren an der Spitze der ING-DiBa hat sich der Vorstandsvorsitzende Ben Tellings entschieden aus dem operativen Geschäft auszuscheiden. In Abstimmung mit der Konzern-Mutter ING wird er zum Jahresende in den Aufsichtsrat wechseln. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter ...

Frankfurt/Main (ots) - Nach acht Jahren an der Spitze der ING-DiBa hat sich der Vorstandsvorsitzende Ben Tellings entschieden aus dem operativen Geschäft auszuscheiden. In Abstimmung mit der Konzern-Mutter ING wird er zum Jahresende in den Aufsichtsrat wechseln. Der Aufsichtsrat begrüßt diese Entscheidung und beabsichtigt, Ben Tellings anschließend zum neuen Aufsichtsratsvorsitzenden von Deutschlands größter Direktbank zu wählen. In den kommenden Monaten wird unter Begleitung von Ben Tellings die Nachfolge des Vorstandsvorsitzenden geregelt.

Tellings gehört seit Januar 2002 dem Vorstand der Bank an. Er bekleidete zunächst das Amt des stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden und übernahm am 1. August 2003 den Vorstandsvorsitz. Unter seiner Führung hat sich die ING-DiBa zu einer der größten und erfolgreichsten deutschen Privatkundenbanken mit über sechs Millionen Kunden entwickelt.

Der derzeitige Aufsichtsratsvorsitzende Hans Verkoren dankt Ben Tellings schon jetzt für seine hervorragende Arbeit als Vorstandsvorsitzender der ING-DiBa. Verkoren freut sich, sein Amt als Aufsichtsratsvorsitzender nach einer fast neunjährigen Amtszeit und über 4 Jahre nach seinem offiziellen Ausscheiden als CEO der ING Direct (weltweit) und Mitglied des Vorstands der ING Group zum Jahresende in dessen bewährte Hände übergeben zu können.

Über die ING-DiBa AG:

Die ING-DiBa ist mit über sechs Millionen Kunden die größte Direktbank in Deutschland. Die Kerngeschäftsfelder sind Sparen, Wertpapiergeschäft, Baufinanzierungen, Konsumentenkredite und Girokonten. Die Bank verzichtet auf ein teures Filialnetz und bietet stattdessen einfache Produkte und günstige Konditionen. Sie ist jeden Tag 24 Stunden für ihre Kunden erreichbar. Das Wirtschaftsmagazin Euro kürte die ING-DiBa zu Deutschlands "Beste Bank 2009".

Pressekontakt:

ING-DiBa AG                      
Dr. Ulrich Ott
Tel.: 069 / 27 222 66233
E-Mail: u.ott@ing-diba.de
Original-Content von: ING-DiBa AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ING-DiBa AG

Das könnte Sie auch interessieren: