ING-DiBa AG

Hermann Zeilinger verlässt den Vorstand der ING-DiBa AG

Hermann Zeilinger, Mitglied des Vorstands der ING-DiBa AG bis 31. Juli 2008. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de - Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/ING-DiBa AG"

Frankfurt/Main (ots) -

   - Neues Vorstandsmitglied wird Bas Brouwers, bisher Bereichsleiter
     für Controlling und Risk Management
   - Hermann Zeilinger wird nach seinem Ausscheiden Mitglied des 
     Aufsichtsrates der ING-DiBa AG 

Nach 38 aktiven Jahren im Bankensektor entschied sich Hermann Zeilinger, seine Vorstandstätigkeit zum 31. Juli 2008 zu beenden. Er blickt dabei zufrieden zurück: "Ich freue mich, die ING-DiBa in einer Zeit dynamischen Wachstums begleitet haben zu können. Für mich waren es ohne Zweifel die spannendsten Jahre."

Der 55-Jährige erlebte als Vorstandsmitglied den Wechsel der Quelle Bank zur Entrium Bank und brachte diese erfolgreich an die Börse. Nach dem Zusammenschluss von Entrium und DiBa 2003 wechselte er in den Vorstand der ING-DiBa AG. Hier verantwortete er in den vergangenen fünf Jahren die Bereiche Controlling, Risk Management, Rechnungswesen und Compliance. Unter anderem machte er die ING-DiBa fit für die Basel-II-Kriterien und richtete Rechnungswesen und Controlling nach internationalen Standards aus.

Als Nachfolger wird Bas Brouwers, 36, bisheriger Bereichsleiter für Controlling und Risk Management, ab dem 1. August 2008 den Vorstandsposten übernehmen. Hermann Zeilinger kündigte an, sein Wissen nach seinem Ausscheiden der ING-DiBa als Aufsichtsratsmitglied zur Verfügung zu stellen und somit der Bank verbunden zu bleiben.

Aufsichtsrat, Vorstand und alle Mitarbeiter der ING-DiBa danken Hermann Zeilinger für seine überaus wichtige Arbeit und werden in den kommenden Wochen die Gelegenheit nutzen sich gebührend aus der täglichen Zusammenarbeit zu verabschieden.

Über die ING-DiBa AG:

Die ING-DiBa ist mit über sechs Millionen Kunden die größte Direktbank in Deutschland. Die Kerngeschäftsfelder sind Sparen, Wertpapiergeschäft, Baufinanzierungen, Konsumentenkredite und Girokonten. Die Bank verzichtet auf ein teures Filialnetz und bietet stattdessen einfache und günstige Konditionen. Sie ist jeden Tag 24 Stunden für ihre Kunden erreichbar. Das Wirtschaftsmagazin "Euro" kürte die ING-DiBa 2008 zu Deutschlands beliebtester Bank und die Leser von "Börse Online" wählten die ING-DiBa im Februar 2008 bereits zum fünften Mal zum Online-Broker des Jahres.

Pressekontakt:

Pressefotos von Hermann Zeilinger und Bas Brouwers stellen wir Ihnen
auf Nachfrage gerne zur Verfügung.

ING-DiBa AG
André Kauselmann
Tel.: 069-27222 66134
E-Mail: a.kauselmann@ing-diba.de

Original-Content von: ING-DiBa AG, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: ING-DiBa AG

Das könnte Sie auch interessieren: