neues deutschland

neues deutschland: »Bundesforum Männer«-Geschäftsführer Schölper: Frauenpolitische Forderungen können auch Befreiungspotenzial für Männer bedeuten

Berlin (ots) - Der Geschäftsführer des »Bundesforums Männer«, Dag Schölper, sieht in frauenpolitischen Anliegen auch positive Aspekte für Männer. "Die Forderung nach mehr weiblichen Führungskräften kann auch ein Befreiungspotenzial für Männer bedeuten", sagte Schölper der in Berlin erscheinenden Tageszeitung "neues deutschland" (Dienstagausgabe). Die Männer könnten dann für sich leichter entscheiden, mehr an der Familie teilzuhaben oder Dinge für sich zu tun, erklärte Schölper. Mögliches Konfliktpotenzial sieht der Politikwissenschaftler zwischen Zielen der Männerpolitik und der Frauenförderung auf der finanziellen Ebene, bei inhaltlichen Anliegen hingegen weniger.

Pressekontakt:

neues deutschland
Redaktion

Telefon: 030/2978-1722
Original-Content von: neues deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: neues deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: