neues deutschland

Neues Deutschland: ND-Sportler des Jahres 2008 gewählt

    Berlin (ots) - Bei der zum elften Mal durchgeführten ND-Umfrage unter den Leserinnen und Lesern nach den ND-Sportlern des Jahres setzten sich bei den Sportlerinnen die zweifache Schwimm-Olympiasiegerin Britta Steffen aus Berlin, bei den Sportlern der Gewichtheber-Olympiasieger und »stärkste Mann der Welt«, Matthias Steiner aus Chemnitz, bei den Mannschaften die Welt- und Europameister im Eiskunstlauf, Aljona Sawtschenko und Robin Szolkowy (Chemnitz), und bei den Trainern der Chemnitzer Eiskunstlauf-Coach Ingo Steuer durch. Die Plätze hinter den Umfragesiegern belegten Biathletin Andrea Henkel und Behindertensportlerin Marianne Buggenhagen, Bobfahrer André Lange und Nordisch-Kombinierer Ronny Ackermann, die Biathlon-Frauenstaffel und der EHC Eisbären Berlin sowie Biathlon-Bundestrainer Uwe Müssiggang und Schwimmtrainer Norbert Warnatzsch. Den ND-Sonderpreis für die »Aktive Laufgruppe« erhielt die Laufgruppe Haeder aus Stendal. Dieser Preis wurde ausgelost. Die diesjährige Umfrage hatte mit 10 851 Tipps einen neuen Teilnahmerekord aufzuweisen. Unter allen Einsendungen wurden 60 Preise verlost.

Pressekontakt:
Neues Deutschland
Redaktion / CvD

Telefon: 030/29 78 17 21

Original-Content von: neues deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: neues deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: