Neue Ruhr Zeitung / Neue Rhein Zeitung

NRZ: Kommentar zur NRW-Landtagswahl

Essen (ots) - Selten war eine NRW-Wahl so spannend. Lange sah Jürgen Rüttgers wie der sichere Sieger aus. Jetzt findet er sich in der Rolle des Titelverteidigers wieder und muss einen schweren Fight überstehen. Seine Herausforderin, Hannelore Kraft, ist die große Überraschung des Wahlkampfs. Ihre Gegner hielten die Karrierepolitikerin für zu unbekannt, schlimmer noch für zu unbegabt, um dem selbsternannten Arbeiterführer die Stirn zu bieten. Aber Hannelore Kraft hat eine Eigenschaft bewiesen, die Sieger auszeichnet: sie ist genau auf den Punkt da, hat Präsenz und Ausstrahlung. Damit hat sie selbst ihre Genossen in Erstaunen versetzt. Es wirkt wie ein Wunder, dass die abgeschlagene SPD wieder vom Sieg träumen darf. Der Grund ist die ungeahnte Stärke ihrer Kandidatin und die plötzliche Schwäche der CDU, die sich durch eine Serie von Pannen und peinlichen Intrigen in einen Zustand der Lähmung versetzt hat.

Pressekontakt:

Neue Ruhr Zeitung / Neue Rhein Zeitung
Redaktion

Telefon: 0201/8042607

Original-Content von: Neue Ruhr Zeitung / Neue Rhein Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Neue Ruhr Zeitung / Neue Rhein Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: