Neue Ruhr Zeitung / Neue Rhein Zeitung

NRZ: Kommentar zu: Sicherheit

    Essen (ots) - Körperscanner werden an deutschen Flughäfen bald Standard sein. Nach dem versuchten Anschlag von Detroit geht daran wohl kein Weg vorbei. Abseits der Frage, ob diese Geräte sinnvoll, entwürdigend oder Ausdruck eines verzweifelten Bemühens sind, Sicherheit zu suggerieren, bedeutet ihre Installation vor allem eines: Einen weiteren kleinen Sieg des Terrors. Einige wenige Terroristen aber haben es geschafft, dass einst auf ihre Freiheitsideale so stolze Gesellschaften sich immer weiter einigeln. In einem Klima der Angst gedeiht der Sicherheitswahn vortrefflich. Angst ist der Grund dafür, dass heute eigentlich jeder Bürger pauschal unter Verdacht steht, zunehmend informell entmündigt und gläsern wird. Es mag Terroristen angesichts des immer enger werdenden Sicherheitsnetzes vielleicht immer schwerer fallen, Menschen zu töten. Die Angst vor ihnen tötet aber die Freiheit. Die "Gotteskrieger" werden auch das als großen Erfolg verbuchen.

Pressekontakt:
Neue Ruhr Zeitung / Neue Rhein Zeitung
Redaktion

Telefon: 0201/8042607

Original-Content von: Neue Ruhr Zeitung / Neue Rhein Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Neue Ruhr Zeitung / Neue Rhein Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: