Neue Ruhr Zeitung / Neue Rhein Zeitung

NRZ: Androhung eines Amoklaufs: Trittbrettfahrer werden fast immer ermittelt

    Essen (ots) - Seit dem Amoklauf von Winnenden mit 16 Toten registriert die Polizei eine Flut von Trittbrettfahrern, die mit ähnlichen Taten an Schulen drohen. Allein in Nordrhein-Westfalen seien seit der Tat vom Mittwoch fast 60 derartige Ankündigungen registriert worden, sagte eine Sprecherin des nordrhein-westfälischen Innenministerium der "Neuen Ruhr/Neuen Rhein Zeitung" (NRZ). Die Aufklärungsquote sei hoch; "der überwiegende Teil der Trittbrettfahrer wird ermittelt", betonte die Sprecherin. Trittbrettfahrern drohen nach Angaben des Innenmisteriums bis zu drei Jahre Haft oder eine Geldstrafe.

Pressekontakt:
Neue Ruhr Zeitung / Neue Rhein Zeitung
Redaktion

Telefon: 0201/8042607

Original-Content von: Neue Ruhr Zeitung / Neue Rhein Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Neue Ruhr Zeitung / Neue Rhein Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: