Neue Ruhr Zeitung / Neue Rhein Zeitung

NRZ: VDK-Präsident Hirrlinger: Politik muss viel stärker auf die Rentner hören

    Essen (ots) - Die Politik muss viel stärker auf die Rentner hören. "Ansonsten wird sie dies eines Tages spüren. 20 Millionen Rentner sind auch 20 Millionen Wähler", sagte jetzt VdK-Präsident Walter Hirrlinger (81) im Gespräch mit der NRZ. Der Sozialdemokrat Hirrlinger leitet den Sozialverband VdK, der mit 1,4 Millionen Mitgliedern stärker sei als alle Parteien zusammen. Zu einer reinen Renterpartei wolle sich der VdK aber nicht wandeln, so Hirrlinger. Die Parteien seien gefordert, um die Interessen der Renter stärker als bislang wahrzunehmen. Der VdK-Präsident kritisiert, dass sämtliche vergangenen Regierungen vor allem bei den Rentnern gespart hätten. Damit müsse nun Schluss sein. Wichtig sei, dass die Rente nicht noch weiter Richtung Grundsicherung absinken. Und es sei völlig unverständlich, "dass sich die Bundestagsabgeordneten eben erst eine 8-prozentige Diätenerhöhung genehmigt hätten, während über 1,1 Prozent Rentenerhöhung lange gestritten worden sei.

Pressekontakt:
Neue Ruhr Zeitung / Neue Rhein Zeitung
Redaktion

Telefon: 0201/8042607

Original-Content von: Neue Ruhr Zeitung / Neue Rhein Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Neue Ruhr Zeitung / Neue Rhein Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: