Neue Osnabrücker Zeitung

NOZ: Niedersachsens Polizei testet Teleskopschlagstöcke

Osnabrück (ots) - Niedersachsens Polizei testet Teleskopschlagstöcke

Osnabrück. Die niedersächsische Polizei testet die Ausrüstung mit ausziehbaren Schlagstöcken. Das berichtet die "Neue Osnabrücker Zeitung" (Freitag) unter Berufung auf das Innenministerium in Hannover. Voraussichtlich bis Jahresende soll die Alltagstauglichkeit der Teleskopschlagstöcke getestet werden, dann will das Ministerium über die flächendeckende Einführung entscheiden. Die bisherige Waffe gilt vor allem bei Streifenfahrten als unhandlich. Die Form des Schlagstocks mit seinem charakteristischen Quergriff (Tonfa) soll aber beibehalten werden.

Pressekontakt:

Neue Osnabrücker Zeitung
Redaktion

Telefon: +49(0)541/310 207
Original-Content von: Neue Osnabrücker Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Neue Osnabrücker Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: