Neue Osnabrücker Zeitung

Neue OZ: Neue OZ - Gespräch mit Martina Wenker, Präsidentin der Ärztekammer Niedersachsen

Osnabrück (ots) - Ärztekammer Niedersachsen: "Transplantationsmedizin so sicher wie nie"

Zahl der Organspender sinkt - Präsidentin Wenker wirbt um "mehr Vertrauen"

Osnabrück.- Angesichts der weiter sinkenden Zahl von Organspendern in Deutschland hat Martina Wenker, Präsidentin der Ärztekammer Niedersachsen, für mehr Vertrauen in die Transplantationsmedizin geworben. In einem Gespräch mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Samstag) sagte sie: "Obwohl es kein flächendeckendes Problem in den Transplantationskliniken gab, haben einige wenige Personen viel Vertrauen zerstört." Umso wichtiger sei es, "jetzt, nachdem die Vorkommnisse lückenlos aufgeklärt wurden, wieder intensiv um das Vertrauen in die Transplantationsmedizin zu werben." Diese sei heute "in Deutschland so sicher wie nie", betonte Wenker.

In den ersten sieben Monaten des Jahres 2014 war die Zahl der Organspender mit 513 noch niedriger ausgefallen als im Vergleichszeitraum des Vorjahres (548). Auf der anderen Seite warten laut Informationen von Eurotransplant in Deutschland rund 10 700 schwer kranke Menschen auf ein lebensrettendes Spenderorgan.

Pressekontakt:

Neue Osnabrücker Zeitung
Redaktion

Telefon: +49(0)541/310 207

Original-Content von: Neue Osnabrücker Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Neue Osnabrücker Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: