Neue Osnabrücker Zeitung

Neue OZ: Kommentar zu Kunstsammlern

Osnabrück (ots) - Auf Entdeckungstour

Besser spät als nie. Die Kunsthalle Wilhelmshaven startet als Pilotprojekt, was andernorts seit Jahren die Kunstszene bestimmt. Sammler steuern das Kunstgeschehen mindestens ebenso sehr wie Kuratoren oder Kritiker. Manche sagen gar, dass es eigentlich die international operierenden Sammler sind, die bestimmen, welche Künstler Konjunktur haben oder wie die Kollektionen von Museen aussehen. Von diesem Geschehen ist die kleine Kunsthalle an der Küste mehr als ein Stück entfernt. Die Wilhelmshavener Leiterin Viola Weigel richtet sich nach nahe liegenden Motiven. Mit ihrem Sammler-Projekt verankert sie ihr Haus besser in der Region. Sie knüpft an ihrem regionalen Netzwerk. Denn Sammler sind potenzielle Unterstützer gerade eines kleinen Hauses wie der Kunsthalle Wilhelmshaven. Hier startet eine Entdeckungstour durch die Szene, spannend!

Stefan Lüddemann

Pressekontakt:

Neue Osnabrücker Zeitung
Redaktion

Telefon: +49(0)541/310 207

Original-Content von: Neue Osnabrücker Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Neue Osnabrücker Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: