Neue Osnabrücker Zeitung

Neue OZ: Kommentar zu Monet-Projekt

    Osnabrück (ots) - Das Kulturjahr hat schon begonnen

    Eigentlich firmieren Essen und das Ruhrgebiet als Kulturhauptstadt Europas 2010. Doch das Kulturjahr beginnt schon jetzt - in Wuppertal. Mit der atemberaubend stark besetzten Monet-Schau setzt die bergische Kapitale einen Akzent, der deutlich in das nächste Jahr hineinwirken wird.

    Das Monet-Projekt unterstreicht damit die herausgehobene Bedeutung, die große Publikumsausstellungen für die Profilierung von Städten und Regionen erlangt haben. Sie garantieren Besucherströme, produzieren mediale Strahlkraft. In diesen Wettstreit werden sich andere Städte demnächst wieder einschalten: mit neuen oder erweiterten Museen. Essen und Düsseldorf werden 2010 Glanzlichter setzen. Im Augenblick leuchtet erst einmal Wuppertal. Der Wettstreit ist eröffnet. Auch zum Vorteil der Besucher.

Pressekontakt:
Neue Osnabrücker Zeitung
Redaktion

Telefon: 0541/310 207



Weitere Meldungen: Neue Osnabrücker Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: