Universal International Division

Avenged Sevenfold veröffentlichen neues Album "The Stage" direkt nach spektakulärem Livestream-Event

Avenged Sevenfold veröffentlichen neues Album "The Stage" direkt nach spektakulärem Livestream-Event
Avenged Sevenfold - The Stage / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/58621 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Universal Music"
Avenged Sevenfold

Berlin (ots) - Mit einem spektakulären Live-Event in der Nacht von Donnerstag auf Freitag haben Avenged Sevenfold die Fans rund um den Globus begeistert! Auf Facebook und in 3D 360° (www.avengedsevenfold.com) rockte die Band aus Kalifornien via Livestream direkt vom Dach des Capitol Records Gebäudes und ließ dem Konzert das nächste Highlight folgen: Direkt im Anschluss veröffentlichten Avenged Sevenfold ihr neues, siebtes Studioalbum "The Stage". "The Stage" ist ab sofort erhältlich! Damit sind Avenged Sevenfold die erste Rockband überhaupt, die ohne Vorankündigung ein neues Album als Download und auf CD auf den Markt bringt!

Nachdem Sänger M. Shadows, Gitarristen Synyster Gates und Zacky Vengeance, Bassist Johnny Christ und Drummer Brooks Wackerman vor einigen Tagen die erste Single, den Titelsong "The Stage" veröffentlichten, stieg die Spannung bei den Fans, wann es mehr neues Material der Band geben würde. Das Video zu "The Stage" wurde in kurzer Zeit allein bei YouTube über 6 Millionen Mal angesehen. Nun sorgte in der Nacht die Live-Show aus Los Angeles für Furore. Mit der neuen VRTGO VR App (powered by VRLIVE) kamen die Zuschauer rund um den Globus in den Genuss einer 3D 360° Virtual Reality Performance.

Einen Mitschnitt vom Livestream gibt es für 24 Stunden auf Facebook zu sehen: https://www.facebook.com/AvengedSevenfold/videos/10153815493360583/

Dem überraschenden Release des Albums ging eine monatelange Vorbereitung des Events voraus. Die Gerüchte um das neue Album wurden u.a. mit nächtlichen, kurzen Logo-Projektionen rund um den Globus befeuert: In Paris, Sydney, London, Japan und Berlin "erschien" den Fans das Band Logo und sorgte für Aufsehen.

Das neue Album "The Stage" folgt auf Avenged Sevenfolds "Hail To The King", das sich rund 1,6 Millionen Mal verkaufte und neben Platz #1 in US auch in UK, Kanada, Irland und Finnland die Spitze der Charts erreichen konnte. Hierzulande stürmte das Album die Top 5. Jetzt legen Avenged Sevenfold ihr neues Werk vor. "The Stage" wurde gemeinsam von der Band und Joe Barresi (Queens of the Stone Age, Tool) produziert. Das Thema der 11 Tracks ist "Künstliche Intelligenz" und wurde inspiriert von den Texten von Carl Sagan und Elon Musk. Mit ihrem ersten Konzeptalbum erzählen Avenged Sevenfold ihre Vision - negativ wie positiv - des immer weiter steigenden Einsatzes von künstlicher Intelligenz und was dies für die Zukunft bedeutet.

Für 24 Stunden gibt es den Livestream-Mitschnitt bei Facebook zu sehen: https://www.facebook.com/AvengedSevenfold/videos/10153815493360583/

Das Video zu "The Stage" gibt es hier zu sehen: http://ots.de/wV624

Pressekontakt:

Jascha.Farhangi@umusic.com 
Original-Content von: Universal International Division, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Universal International Division

Das könnte Sie auch interessieren: