Universal International Division

ONEREPUBLIC: Heute erscheint das neue Album "Oh My My" der erfolgreichen Band um Superstar-Produzent Ryan Tedder

Berlin (ots) - Im Anschluss an die Veröffentlichung ihres dritten Albums Native, das im Jahr 2013 auf Platz 4 in die Billboard-200 einsteigen und sich in kürzester Zeit über fünf Millionen Mal verkaufen sollte, umrundeten OneRepublic gleich mehrfach den Globus und verbrachten über zwei Jahre mit ausverkauften Auftritten in sämtlichen Ecken der Welt. Die Grammy-nominierte Band um Ryan Tedder spielte in sage und schreibe 154 Städten in 26 Ländern, was ihre Position als globale Hitgaranten nicht nur zementierte, sondern den fünf Musikern aus Colorado auch immer wieder als Inspirationsquelle diente: OneRepublic verwandelten die Erfahrungen, Eindrücke und Erlebnisse der vielen, vielen Tourstopps in musikalische Ideen und vollkommen neue Songwriter-Ansätze für ihr viertes Studioalbum...

Oh My My heißt der heute erscheinende Nachfolger zu Native (zu dessen größten Hits u.a. "Counting Stars" zählte, ein #1-Erfolg in 54 Ländern), der in rund 20 verschiedenen Metropolen entstehen sollte - unter anderem in Rio, Moskau, Mexico City, Tokio, Paris und London. Kein Wunder also bei derartig vielen Einflüssen, dass die Band - neben Tedder wären das Bassist Brent Kutzle, die Gitarristen Zach Filkins und Drew Brown sowie Schlagzeuger Eddie Fisher - mit jedem Song klangliches Neuland absteckt und nahtlose Übergänge schafft zwischen so unterschiedlichen Genres wie Alt-Rock und Gospel, Synthie-Pop und Nu-Disco, ja sogar Folk-Abstecher gibt es hier zu hören. Gemeinsam haben die Songs dabei ihre ansteckenden Hooks und ihre Stadiontauglichkeit: Wieder einmal haben OneRepublic etliche Hymnen geschrieben, Tracks mit gewaltigen Arrangements und übergroßen Refrains, die gleichwohl vollkommen persönlich und vertraulich wirkende Inhalte umkreisen.

Der mit mehreren Grammy Awards gekrönte Songschreiber und Produzent Tedder, der schon Größen wie Adele, Taylor Swift, Beyoncé oder auch U2 Hits auf den Leib geschrieben hat, produzierte Oh My My gemeinsam mit dem Bassisten Kutzle, Noel Zancanella (Ellie Goulding, Maroon 5, Ariana Grande) und Benny Blanco (Rihanna). Indem sie auf ein mobiles Aufnahme-Studio setzten, konnten OneRepublic die einzigartige Energie der jeweiligen Orte, in denen sie im Rahmen ihrer Endlos-Tour gerade Halt machten, perfekt einfangen und sofort in die Gesamtstimmung des Longplayers einfließen lassen. Beispiele wären u. a. rhythmisches Klatschen, das am Roten Platz eingefangen wurde, die temperamentvollen Schritte jener Flamenco-Tänzer, denen sie in Madrid begegneten - oder auch die Glocken des Big Ben in London. Obendrein arbeiteten OneRepublic zum ersten Mal mit Albumgästen: Peter Gabriel gesellte sich dazu, genauso wie Santigold, das französische Electro-Duo Cassius und Romy Madley Croft von The xx.

Große Emotionen und noch größere Melodien waren schon immer das Markenzeichen von OneRepublic, die ihr Debütalbum Dreaming Out Loud im Jahr 2007 veröffentlichten. Darauf präsentierte die in Colorado Springs aufgewachsene Band auch ihre erste Single "Apologize": jene Multiplatin-Single, die ihnen nicht nur eine Grammy-Nominierung, sondern zugleich den Titel als "größter Airplay-Hit in der Geschichte der Billboard Mainstream Top 40" bescheren sollte. Zwei Jahre später legten sie das Album Waking Up nach - und knüpften mit den Singles "All The Right Moves", "Secrets" und "Good Life" an den Erfolg des Erstlings an.

Auf dem zuletzt veröffentlichten Native-Album (2013) waren u. a. die Hit-Singles "If I Lose Myself", "Love Runs Out", "I Lived" und "Counting Stars" vertreten: Letztere verkaufte sich mehr als 10 Millionen Mal, und das Video dazu zählt bei YouTube mit über 1,4 Milliarden Views zu den 20 meistgeschauten Clips aller Zeiten.

Pressekontakt:

Ute Miehling
Senior Manager Press & Online Promotion

Universal Music International
a division of Universal Music GmbH
Stralauer Allee 1
10245 Berlin
Germany

ute.miehling@umusic.com

Original-Content von: Universal International Division, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Universal International Division

Das könnte Sie auch interessieren: