Universal International Division

THE WEEKND live beim ECHO 2016 am 07. April

THE WEEKND live beim ECHO 2016 am 07. April
Grammy-Gewinner THE WEEKND live beim Echo 2016. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/58621 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Universal International Division/Universal Music"

Berlin (ots) - Die Sensation ist perfekt! Wenn am 07. April 2016 in Berlin der ECHO 2016 verliehen wird, darf der Mann der Stunde nicht fehlen: Shootingstar und zweifacher Grammy-Gewinner The Weeknd wird beim 25. Jubiläum des wichtigsten Deutschen Musikpreises für ein ganz besonderes Highlight sorgen und einen Song aus seinem Hit-Album "Beauty Behind The Madness" live performen!

The Weeknd galt zunächst als Geheimtipp und begeisterte mit seinen Mix-Tapes und EPs, bevor er im letzten Jahr den internationalen Durchbruch feierte und zahlreiche Rekorde aufstellte. Gleich drei Singles aus "Beauty Behind The Madness" besetzten Platz 1 bis 3 der US Billboard Hot R&B 100 - dies war in der Geschichte der Billboardcharts noch keinem anderen Künstler zuvor gelungen. Fans rund um den Globus feiern das Ausnahmetalent: The Weeknd hat über 3,3 Millionen Twitter-Follower, 5,1 Millionen Facebook-Fans und 4,6 Millionen Instagram-Follower, sein YouTube-Channel verzeichnet mehr als 1,7 Milliarden Views.

Mit seinem dritten Album "Beauty Behind The Madness" stürmte The Weeknd in über 70 Ländern Platz 1 der iTunes Charts. Zudem eroberte u.a. in den USA und UK Platz 1 der Verkaufscharts und erhielt bei den Grammys 2016 zwei Awards in den Kategorien "Best R&B Performance" und "Best Urban Contemporary Album". In den USA erreichte das Album Doppelplatin, weltweit wurde The Weeknd mehrfach mit Gold- und Platin ausgezeichnet. Sein Song "Earned It", der Titeltrack aus dem Kinofilm "Fifty Shades Of Grey", ist für den Oscar nominiert. Auch bei den BRIT Awards, die am kommenden Mittwoch (24.02.) verliehen werden, ist The Weeknd im Rennen um den "BRIT" als "International Male Solo Artist". Kritiker vergleichen den 26-Jährigen mit Michael Jackson und feiern The Weeknd und seinen modernen, vielfältigen R&B-Popsound.

Pressekontakt:

Universal Music International, 
Ute Miehling,
ute.miehling@umusic.com
Original-Content von: Universal International Division, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Universal International Division

Das könnte Sie auch interessieren: