Universal International Division

Die Königin von Coachella: Florence + The Machine präsentieren neue Single "Ship To Wreck" + Neues Album erscheint am 29. Mai

Video "Ship To Wreck"

Berlin (ots) - Sie gehört zweifellos zu den faszinierendsten Künstlerinnen unserer Zeit - und meldet sich im Mai gemeinsam mit ihrer Band und einem neuen Album zurück. Vor wenigen Stunden haben Florence + The Machine beim Coachella Festival in den USA eine frenetisch gefeierte Show gespielt (eine zweite folgt in wenigen Tagen) und dabei auch brandneue Songs aus ihrem kommenden Album "How Big How Blue How Beautiful" live präsentiert. Eine weitere Einstimmung auf das neue Werk ist die Single "Ship To Wreck", die hierzulande bei 1LIVE Radiopremiere feierte und bei Vorbestellung des Albums direkt als Download erhältlich ist.

Das dazugehörige Video zu "Ship To Wreck" feierte heute Nacht (13.04.) vor dem Coachella-Auftritt Weltpremiere. Das Video wurde bei Sängerin Florence Welch zu Hause gedreht. Die Britin erklärte, mit dem Song habe sie eine desaströse Beziehung, in der sie sich vor Kurzem befand, verarbeitet. Die Regie übernahm wieder Vincent Haycock, der auch schon die Videos zu den beiden Single-Vorgängern "What Kind Of Man" und "St. Jude" gedreht hat. Die Clips knüpfen in der darin erzählten Geschichte aneinander an. "Es geht offensichtlich um Beziehungen, aber es handelt auch von Florence, die durch unsere Version der 'Göttlichen Komödie' reist", erklärt Haycock.

Über das am 29. Mai erscheinende Album "How Big How Blue How Beautiful" erzählt Florence Welch: "Ich wollte etwas machen, das zugleich groß und doch auch zart ist. Etwas, das diese Wärme hat, etwas, das verwurzelt ist. Ich denke, deshalb sind wir verstärkt zu den Live-Instrumenten zurückgekehrt."

Nach dem preisgekrönten Debüt "Lungs" (2009) und dem nicht minder sensationellen Nachfolger "Ceremonials" (2011) erscheint mit "How Big How Blue How Beautiful" das dritte Werk der Ausnahmeband. Produziert wurde es von Markus Dravs (Björk, Arcade Fire, Coldplay) sowie Paul Epworth, Kid Harpoon und John Hill. Das Album erscheint als Standard Version mit 11 Songs sowie als Deluxe Edition mit 16 Songs und kann bereits vorbestellt werden.

Auch live gibt es bereits News zu vermelden: Florence + the Machine sind als Headliner für das Hurricane / Southside-Festival bestätigt.

Das Video zu "Ship To Wreck" gibt es hier: http://ots.de/Cbwu1

http://www.universal-music.de/florence-and-the-machine/home

Pressekontakt:

giang.truong@umusic.com 
Original-Content von: Universal International Division, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Universal International Division

Das könnte Sie auch interessieren: